Mehrere Jahre ist Blizzard bereits damit beschäftigt, in einem verhältnismäßig kleineren Team an dem neuen Onlinespiel Titan zu arbeiten. Bestätigt wurde das Spiel im letzten Jahr, nachdem ein Releaseplan auftauchte und das Projekt beim Namen nannte.

Titan - Blizzard-MMO seit 4 Jahren in Entwicklung, über 100 Mitarbeiter beteiligt

alle Bilderstrecken
Bereits 4 Jahre wird an Titan gearbeitet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/48Bild 1/481/48

In einem Interview mit Cursed kam Kreativchef Rob Pardo kurz auf Titan zu sprechen und verriet, dass man sich bereits in der Mitte der Entwicklung befinde. Außerdem arbeiten über 100 Leute an dem Spiel, wobei anfangs mehrere Gruppen bestehend aus zwei bis drei Entwicklern mit Konzepten anfingen.

Innerhalb von vier Jahren wuchsen diese Gruppen dann, so dass letztendlich also über 100 Mitarbeiter an dem Spiel beteiligt sind. Pardo macht zudem kar, dass hinter Titan ein sehr großes Projekt stecke, an dem Blizzard noch viel herumwerkeln müsse. Daher ließe sich im Moment noch nicht einschätzen, wann das Spiel erscheinen könnte. Man will darüber natürlich entsprechend informieren, wenn es soweit sei, doch im Moment stecke man mitten in der Entwicklung.

Inhaltlich ist so gut wie noch nichts über Titan bekannt, außer, dass es komplett weg vom WarCraft-Universum gehen wird. Zuletzt hörte man von Free2Play-Absichten im Zusammenhang mit Titan - ob es am Ende aber auch so kommen wird, bleibt abzuwarten. Gut möglich, dass wir auf der BlizzCon 2013 erste Details und vielleicht sogar einen ersten Blick auf Titan werfen können. In diesem Jahr wird es zumindest an dieser Stelle keine weiteren Infos geben, schließlich fällt die BlizzCon 2012 aus.

Titan erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.