Nachdem das Echtzeitstrategie-Spiel Timelines: Assault On America 2013 bereits für den PC herauskam, folgte dies kürzlich ebenso für Apples iPad. Tatsächlich ist es auch nur dort spielbar und nicht auf dem iPhone bzw. iPod Touch.

Zudem benötigt ihr ein relativ potentes iPad, beispielsweise funktioniert der Titel schon gar nicht mehr mit der ersten Generation des iPad Mini. Stattdessen solltet ihr mindestens die zweite Generation des kleinen iPad oder aber die dritte Generation des normalen iPad besitzen.

Der Download von Timelines: Assault On America selbst ist kostenlos und stellt eine Art Trial-Version dar – die Vollversion kann für 2,99 Euro erworben werden.

Angesiedelt ist Timelines: Assault On America im Zweiten Weltkrieg und setzt auf ein nicht ganz so realistisches Szenario. Denn dabei geht man der Frage nach, was wohl passiert wäre, wenn Deutschland damals in die Vereinigten Staaten eingedrungen wäre.Insgesamt 12 Missionen verspricht man, die auf amerikanischem Boden stattfinden und die Amerikaner gegen die Deutschen kämpfen lassen.

Am Spielprinzip selbst hat sich im Vergleich zur PC-Variante nichts verändert. Bevor man in die Vollen geht, sollte man etwa Kasernen und Co. errichten, Streitkräfte ausbilden und sich eine Strategie zurechtlegen. Ansonsten darf man sich ebenso auf einen Mehrspieler-Modus für insgesamt vier Spieler freuen.

Timelines: Assault On America erscheint demnächst für iOS (iPad / iPhone / iPod) & PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.