Dass EA Sports in Zukunft trotz der vielen Skandale an Tiger Woods festhalten wird, wurde schon im letzten Jahr geklärt. Daher wird es in diesem Jahr mit Tiger Woods PGA Tour 11 ein neues Golf-Spiel geben. Wenig überraschen dürfte auch die Plattform-Auswahl von Wii, Xbox 360 und PlayStation 3.

Tiger Woods PGA Tour 11 - Unterstützt Sonys Motion Controller, kein Natal-Support

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 24/401/40
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Sony gestern auf der GDC enthüllte, konnte man mit Electronic Arts einen Partner für den Motion Controller gewinnen. Eines der ersten Spiele überhaupt, die Sonys Bewegungssteuerung unterstützen werden, wird Tiger Woods PGA Tour 11 sein. Von der Steuerung her werden sich die Wii- und PS3-Version gleichen. Mit dem Controller schwingt man den Golfschläger und holt zum Schlag aus.

Dadurch soll laut Sony ein realistischeres Spielfeeling aufkommen. Das Spiel erscheint bereits am 8. Juni, der Motion Controller hingegen wird im Herbst auf den Markt kommen. Electronic Arts bestätigte mittlerweile auch, dass Project Natal nicht unterstützt wird. Das liege aber hauptsächlich an dem Timing von Microsofts Kamera. Damit ist aber nicht die Reaktionsfähigkeit gemeint, sondern der Termin. Natal wird erst im Weihnachtsgeschäft erscheinen.

Tiger Woods PGA Tour 11 ist für PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.