Kaum hat die Welt davon erfahren, dass MicroProse Veteran J.W. 'Wild Bill' Stealey mit einigen namhaften Kollegen das Unternehmen 'Thriller New Media' gegründet hat, schon wird der ehemalige Kampfpilot von der Presse umlagert. Die Jungs von Massively konnten einige interessante Neuigkeiten aus Mann herausholen, der als Vater militärischen Flugsimulationen gehandelt wird.

Und genau daran arbeitet der Mann von der Air Force jetzt. Er tut genau das, worin er schon immer gut war - und entwickelt eine Kampfsimulation. Diesmal allerdings bekommt sie eine Welt drumherum gebaut, denn Stealey glaubt: "In einer MMO-Welt, die auf Militär- und Actionthemen basiert, können wir riesige Staffeln bauen, große Regimenter, große Bataillone, große 'Wings' und die Spieler können alle miteinander wetteifern - für den Stolz ihrer Staffel."

Ganz neu will man das Rad dabei auch nicht erfinden, denn man hat eine historische Vorlage: "[...]die Branche ist reif dafür, dass wir jene Art von Organisation, die wir seit Sun Tzu kennen, nehmen und sie in eine MMO Welt packen."

Und sollte Stealey das tatsächlich gelingen, könnte er möglicherweise ein zweites Mal dabei mitwirken, ein neues Genre zu erschaffen.