Auch Publisher THQ hat kurz vor dem Start der Games Convention sein Line-Up bekannt gegeben (Halle 4, Stand C02). Laut eigenen Angaben soll es sich dabei um das stärkste Line-Up handeln, das THQ jemals präsentiert hat. Das Programm des Unternehmens umfasst sowohl intern entwickelte Titel für Next-Gen-Konsolen, als auch Lizenztitel für den Gelegenheitsspieler für alle Konsolen, PC und mobile Systeme.

Zum ersten Mal spielbar sein wird WWE SmackDown vs. Raw 2007 für Xbox 360, ebenso wird Frontlines: Fuel of War vorgestellt. Zusätzlich wird das PC-Line-Up durch Relic Entertainments Company of Heroes und das Anfang nächsten Jahres erscheinende S.T.A.L.K.E.R. Shadow of Chernobyl ergänzt.

"Das Line-up von THQ demonstriert eindrucksvoll, dass wir kontinuierlich danach streben, hochqualitative und innovative Produkte für Europa und die ganze Welt anzubieten", erklärt Paul Ashcroft, Marketing Director der THQ Entertainment GmbH. "Unserem weit gefächerten Studionetzwerk hat sich zuletzt das renommierte europäische Team von Juice Games Ltd. angeschlossen. Wir werden unser eindrucksvolles Portfolio in der Zukunft weiterhin mit Eigenentwicklungen und Lizenztiteln aus der ganzen Welt ausbauen und THQ damit als führenden Entwickler und Anbieter innovativer Titel für alle Plattformen fest am Markt und im Bewusstsein der Spieler positionieren."

Line-up intern:

  • Saints Row (Xbox 360, 1. September)
  • Fontlines: Fuel of War (2007 für Xbox 360, PlayStation 3 und PC)
  • WWE SmackDown vs. Raw 2007 (für aktuelle und Next-Gen Konsolen im Herbst 2006)
  • S.T.A.L.K.E.R. Shadow of Chernobyl (im ersten Quartal 2007, PC)
  • Supreme Commander (Anfang 2007 für PC)
  • Company of Heroes (September 2006 für PC)
  • Warhammer 40,000 Dawn of War - Dark Crusade (Oktober 2006 für PC)
  • Baphomets Fluch - Der Engel des Todes (September 2006)

Lizenz:

  • Cars (PlayStation 2, Xbox, Game Cube, Game Boy Advance, PSP, Nintendo DS, PC und Mac am 1. September 2006)
  • Destroy All Humans! 2 (PlayStation 2 im Oktober 2006)
  • SpongeBob Schwammkopf (PlayStation 2, GameCube, Game Boy Advance, PC und Nintendo DS im Oktober 2006)
  • Monster House (ist bereits für PlayStation 2, GameCube, Game Boy Advance und Nintendo DS erhältlich)
  • Der tierisch verrückte Bauernhof (PlayStation 2, GameCube, Game Boy Advance und PC im September 2006)
  • Avatar (Herbst für PlayStation 2, Nintendo GameCube, Xbox, Wii, Game Boy Advance, PSP, Nintendo DS und PC)