"Unfair, unverzeihlich und gnadenlos realistisch: This War Of Mine fesselte mich so sehr an den Monitor, wie es in letzter Zeit kaum ein anderes Spiel vermochte." - Dominik Schott

This War Of Mine ist kein „Spiel“ im klassischen Sinne, das mich positiv unterhalten und mit einem guten Gefühl wieder entlassen soll. Stattdessen nimmt es meine Lieblingscharaktere, Moralvorstellungen und Hoffnungen regelmäßig in den Schwitzkasten und zieht mich auf Knien über den Pausenhof. Dennoch kehre ich immer wieder zu meiner Gruppe zurück, versuche genügend Baumaterialien für ein zweites Bett zusammenzukratzen und gleichzeitig immer auch ein paar Lebensmittel während der nächtlichen Raubzüge einzustecken.

Die Wirtschaftssimulation im Kern des Spiels ist motivierend und zahlreiche Zufallsereignisse sorgen für den regelmäßigen „Oha!“-Effekt, der konstant für neue Herausforderungen sorgt. Dabei helfen weder Infotexte noch ein Tutorial, was dem Spiel wirklich gut tut. Einzig der standardmäßig hohe Schwierigkeitsgrad dürfte Spieler abschrecken, denen ich allerdings hier noch einmal ausdrücklich raten möchte, sich durchzubeißen: Die intensiven Spielmomente sind eine Belohnung, die ihr nicht verpassen wollt.

This War of Mine - Das bedrückende Spiel im gamona-Video-ReviewEin weiteres Video

This War of Mine ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Pro

  • Hoher Wiederspielfaktor
  • Gut funktionierende Produktionsketten möglich
  • Spannende Zufallsereignisse
  • Packende Inszenierung
  • Tolles Design

Contra

  • Recht hohe Einstiegshürde
  • Könnte noch mehr Möglichkeiten zum Ausbau der eigenen Basis bieten

Grafik

Ein sehr eigenwilliger und interessanter Grafikstil hüllt den Sidescroller in eine melancholisch-dunkle Nebeldecke.

Sound

Wirklichkeitsgetreu wühlen wir uns durch Schutthaufen, laufen über knarrenden Boden und werden von bedrückender Musik moralisch auf den Boden gedrückt. Sehr stimmig!

Gameplay

Zum einen Wirtschaftssimulation, zum anderen Überlebenskampf im Stile eines Point'n'Click-Spiels. Die Mischung ist gelungen!