Update 1.4 für This War of Mine wurde veröffentlicht. Es trägt den Titel New Beginning und bringt einige Neuerungen mit sich. Um welche es sich handelt, erklären die Entwickler bei 11bitstudios in einem passenden Trailer. Diesen findet ihr am Ende der Nachricht.

This War of Mine - New Beginning - Update 1.4 im Trailer vorgestellt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/1
Mit Upate 1.4 für This War of Mine könnt ihr noch mehr Inhalte mit der Community teilen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unter anderem wird der Workshop-Support für This War of Mine verstärkt. Damit hatten Spieler auf der Plattform Steam bislang die Möglichkeit selbst gefertigte Charaktere mit anderen zu teilen. Nun dürft ihr auch eigens angefertigte Szenarien hochladen und Spielern auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen. Damit jeder Spieler seine eigene Vision von This War of Mine verwirklichen kann, wurde der Editor ebenfalls erweitert.

So könnt ihr nun mehr Charaktere für eure persönliche Story im Survival-Spiel wählen, um ihr euren eigenen Stempel aufzudrücken. Zudem wurde This War of Mine noch in einige weitere Sprachen übersetzt. Türkisch, Koreanisch und Japanisch halten nun ihren Einzug ins Spiel. Da es sich bei dem Patch um ein sehr großes Update mit vielen neuen Inhalten handelt, bitten die Entwickler um eure Mithilfe, um das Spiel weiter zu optimieren.

"[...]Es könnten ein paar nicht übersetzte Wörter, fehlende Dinge oder Sachen auftreten, die noch etwas verbessert werden müssen." verraten sie auf ihrem offiziellen Blog. "Bitte gebt uns Feedback und wir kümmern uns darum." In This War of Mine steuert ihr eine Truppe von Überlebenden mitten in einem Kriegsgebiet. Ihr müsst Ressourcen managen und die Gefahren der Außenwelt abwägen, um die Schrecken zu überstehen.

2 weitere Videos

This War of Mine ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.