Der sonst so scheue Garrett zeigt sich wieder einmal in Bewegung. Sein Musikgeschmack ließ hier offenbar zu wünschen übrig, aber Nachahmer-Diebe können ja in Kürze selbst entscheiden, ob und was sie beim Klauen hören werden.

Vom Hören abgesehen sehen wir diverse Spielszenen und erfreuen uns an ihnen besonders, da von Wartezeit im eigentlichen Sinne schon nicht mehr die Rede sein kann.

In unserer Downloadsektion könnt ihr euch den Streifen auf die Festplatte ziehen.

Thief 3: Deadly Shadows ist für PC und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.