Möglicherweise erscheint Thief 4 auch auf der PlayStation 3, doch Informationen auf der E3 sind nicht zu erwarten.

Thief - Vielleicht auch für die PS3, Kein Auftritt auf der E3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThief
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 88/891/89
Außer dem offiziellen Logo gibt es bisher nichts zu Thief 4 zu sehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vor Kurzem tauchte auf dem offiziellen PlayStation Twitter-Account ein etwas seltsame Nachricht auf. In der hieß es nur „Oh man: www.thief4.com/.“ Da bleibt es natürlich nicht aus, dass jetzt darüber spekuliert wird, ob Thief 4 auch auf der PS3 erscheinen wird.

Offiziell wurden bisher noch keine Plattformen bestätigt, wobei man aber davon ausgehen kann, dass, wie alle Teile bisher auch, eine PC-Version in Arbeit ist. Thief 3: Deadly Shadows erschien neben dem PC auch noch auf der Xbox. Dass Eidos mit dem vierten Teil also einen Multiplattform-Release plant, scheint gar nicht so abwegig.

Allerdings werden wir den Titel auf der E3 nicht zu sehen bekommen, wie ein Sprecher von Eidos Montreal bestätigt. Das Studio widmet sich momentan vollständig Deus Ex: Human Revolution und wird das Spiel auch auf der E3 präsentieren. Heute Abend erscheint dazu übrigens auch der erste Gameplay-Trailer. Fans dürfen also schon einmal gespannt sein.

Thief ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.