THIEF wird ebenfalls für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, wie Square Enix und Eidos Montreal bekannt gegeben haben. Man habe seit der Ankündigung des Spieles für PC und Next-Gen-Konsolen zahlreiche Fragen bezüglich einer Current-Gen-Version aus der Community erhalten.

Thief - Meisterdieb schleicht auf Xbox 360 und PlayStation 3

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 73/881/88
Erstes Bildmaterial zur Version für Xbox 360 und PlayStation 3 bleibt uns Eidos Montreal noch schuldig. In unserer Galerie findet ihr sämtliche Screenshots der Next-Gen-Fassung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und da die Details der kommenden Generation erst nach und nach in Erscheinung treten, sei es nur logisch, dass einige der Spieler eher vorsichtig damit sind, dieses neue und noch unbekannte Gebiet der Next-Gen zu betreten. Somit kommen auch jene Spieler in den Genuss, die vorerst bei der aktuellen Generation bleiben.

Neben PC, Xbox One und PlayStation 4 wird Meisterdieb Garrett also auch auf Xbox 360 und PS3 herumschleichen. Zudem soll das Spiel gleichzeitig für alle Plattformen erscheinen - sowohl Next-Gen als auch aktuelle Generation.

Natürlich muss man wohl mit einer optisch abgespeckten Version rechnen, auch wenn Eidos Montreal dazu keine weiteren Angaben machen wollte. Dennoch solle sich das allgemeine Spielerlebnis auf allen Plattformen gleich anfühlen. Man lege sehr großen Wert darauf, die Vision von Thief auf die aktuelle Generation zu übertragen.

10 weitere Videos

Thief ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.