Das Rhythmusspiel Theatrhythm Final Fantasy erscheint auch in Europa, wie Square Enix nun bestätigt hat. Ein konkreter Termin fehlt aber bislang.

Theatrhythm - Final Fantasy - Europa-Release bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 4/111/11
Wer eine größere Herausforderung sucht, der erhöht einfach den Schwierigkeitsgrad
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Japan ist Theatrhythm bereits seit Mitte Februar erhältlich und wird derzeit mit DLC-Songs erweitert. Hierzulande gibt Square Enix den Termin mit „Sommer 2012“ an, natürlich ebenfalls exklusiv für den Nintendo 3DS.

Über 70 Songs sind im Hauptspiel enthalten, die allesamt aus den verschiedenen Teilen der 'Final Fantasy'-Serie stammen. Mehrere Charaktere stehen ebenfalls zur Auswahl, wobei immer vier Stück eine Party bilden.

Je nach Spielabschnitt läuft das Gameplay etwas anders ab. Bei Umgebungsmusik verwandelt sich das Spiel zum Sidescroller und man muss die hintereinander auftauchenden Noten und Linien mit dem Stylus korrekt auslösen. Bei Kampfmusik gibt es gleich vier Notenlinien und je genauer die Eingaben sind, desto mehr Schaden richten die Charaktere gegen einen Gegner an.

Für Eventmusik wird im Hintergrund ein Video dargestellt, während man komplexeren Mustern folgen muss. Hier ähnelt Theatrhythm etwa den Osu- oder 'Elite Beat Agents'-Spielen.

Erledigt man eine Stufe erfolgreich, steigen Charaktere im Level auf und es wird neue Musik andere Inhalte freigeschaltet.

Unten seht ihr noch einen Trailer zur japanischen Version des Spiels.

Theatrhythm - Final Fantasy - Musikalische Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (7 Bilder)

Theatrhythm - Final Fantasy - Musikalische Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 4/111/11
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Theatrhythm - Final Fantasy ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.