Square Enix kündigte vor wenigen Tagen Theatrhythm Dragon Quest an, nachdem das Unternehmen bereits Ableger rund um Final Fantasy auf den Markt brachte. Auch der neueste Teil soll für den Nintendo 3DS erscheinen.

Konkrete Details nannte Square noch nicht, man darf aber davon ausgehen, dass sich am Prinzip nicht viel ändern wird. Das bedeutet also, dass sehr wahrscheinlich bekannte Musikstücke aus den 'Dragon Quest'-Spielen enthalten sind, zu denen man Rhythmusgefühl beweisen muss, während etwa Gegner eins auf die Zwölf bekommen.

Square Enix' Ichiro Hazama bestätigte erst im August, dass es wohl kein Theatrhythm: Final Fantasy mehr geben wird. Er wolle die Reihe allerdings nicht enden lassen und möchte diese auch mit anderen Marken versehen. Also könne man mehr Theatrhythm in Zukunft erwarten.

Und dieses "mehr Theatrhythm" wurde mit Theatrhythm Dragon Quest angekündigt. In Japan erscheint das Spiel am 26. März 2015, ein Termin für die westlichen Gefilde steht noch aus. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass der Titel auch außerhalb Japans auf den Markt kommen wird.

Einen ersten Trailer versprechen die Macher für das kommende Event Jump Festa, das vom 20. bis zum 21. Dezember stattfinden wird.

Theatrhythm Dragon Quest erscheint demnächst für 3DS. Jetzt bei Amazon vorbestellen.