Das Action-Rollenspiel The World Ends With You, das hierzulande wohl nur den wenigsten bekannt sein dürfte, hat eine überarbeitete Version bekommen, die nun auch für die Nintendo Switch erscheint. Die italienische Übersetzung des Spiels, die so erstmals offiziell produziert wurde, kommt einem Fan-Übersetzer ziemlich bekannt vor.

Der 25-jährige Francesco alias "Mewster" hatte sich schon mit jungen 16 Jahren daran gesetzt, The World Ends with You ins Italienische zu übersetzen. Wie die Seite Kotaku berichtet, liebt er das Spiel und wollte es damit vielen Gamern zugänglich machen, die weder Japanisch noch Englisch beherrschen. Als nun die offizielle Version der Übersetzung mit der Switch-Version erschien, verfolgte Francesco die Arbeit von Square Enix anhand eines Streamers, der The World Ends with You für seine Zuschauer spielte. Dort stellte er fest, dass die Übersetzung mit seiner in weiten Teilen übereinstimmt.

Bilderstrecke starten
(7 Bilder)

Hat Square sich hier bedient?

Dies geht sogar so weit, dass die Zeilenumbrüche identisch gesetzt wurden. Francesco schätzt, dass etwa 90 Prozent seiner Arbeit übernommen wurde. Allerdings zeigt er sich nicht wütend, sondern viel mehr geehrt. Er findet es lustig, dass er wohl unwissentlich für das Spiel gearbeitet hat, das er so liebt. Allerdings würde er sich darüber freuen, wenn Square Enix ihn wenigstens im Spiel erwähnen würde. Der Publisher hat sich noch nicht zu dem Verdacht des Fan-Übersetzers geäußert.

The World Ends With You ist bereits für DS erhältlich und erscheint am 2018 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.