Nach vielen Spekulationen und Hinweisen ist nun die Katze endlich aus dem Sack: The Witness, das hochgelobte Indie-Puzzle-Spiel bekommt eine Umsetzung für die Xbox One. Schon im Laufe der letzten Wochen gab es dafür immer wieder Hinweise.

The Witness - Xbox One-Version offiziell bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 21/331/1
The Witness kommt bald auf die Xbox One.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Xbox One-Version von The Witness wird auch nicht allzu lange auf sich warten lassen. Die Entwickler wollen aktuell den 13. September 2016 als Release-Termin wahrnehmen. Und das soll klappen, denn es handelt sich um dasselbe Spiel, nur eben mit ein paar technischen Anpassungen.

iOS-Version immer noch in Entwicklung

Es gibt einige technische Unterschiede, aber im Grunde ist es dasselbe Spiel“. verriet The Witness-Schöpfer Jonathan Blow im Interview mit IGN. Zur Plattformexklusivität sagte er, dass dies das Spiel an sich abwerten würde. Deshalb sind die Entwickler aktuell noch dabei, eine Mobile-Version für iOS-Geräte zu entwickeln. Dabei gibt es aber deutlich mehr Probleme.

So eine Mobile-Plattform hat einfach viel weniger Power und wir müssen eine Menge anpassen.“ In der Mobile-Version sollten zunächst Touch-Pfeile auf dem Display angezeigt werden, mit denen ihr euch bewegt. Aktuell experimentieren die Entwickler damit, direkt per Touchbefehl an die gewünschte Stelle zu laufen.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu The Witness

The Witness - Release Date TrailerEin weiteres Video

The Witness ist für PC und PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.