Erst im Dezember letzten Jahres wurde The Witcher: Rise of the White Wolf angekündigt und als das ultimative Konsolen-Rollenspiel betitelt. Nur wenige Monate später scheint der Release plötzlich fragwürdig zu sein, denn eine Meldung aus Polen sorgt für Verwirrung.


Wie die polnische Seite polygamia.pl erfahren haben möchte, wurde die Entwicklung an der Konsolen-Fassung eingestellt. Entwickler CD Projekt und Publisher Atari wollten sich zu der Meldung bislang noch nicht äußern. Einerseits wurden keine Quellen angegeben, so dass Fans des Spieles nicht in Panik geraten sollten. Andererseits ist die Entwicklung von Rise of the White Wolf bereits sehr weit fortgeschritten.

The Witcher: Rise of the White Wolf erscheint demnächst für PS3 & Xbox 360. Jetzt bei Amazon vorbestellen.