Entwickler CD Projekt RED veröffentlichte einen Screenshot, der möglicherweise aus The Witcher 3 stammen könnte. Optisch passt das natürlich perfekt - und auch wenn einige von euch nun meinen, das Bild gleicht eher einem Artwork: nein, es ist ein Screenshot und wurde mit der neuen REDengine 3 erstellt.

The Witcher 3: Wild Hunt - Potentieller Screenshot und Details zur REDengine 3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Witcher 3: Wild Hunt
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 150/1511/151
Ein erster Screenshot aus der REDengine 3 und ein erster Ausblick auf Next-Gen-Grafik.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Hier dürften wir also zumindest einen kleinen Ausblick auf die Next-Gen haben. Laut CD Projekts Adam Badowski existieren derzeit zwei Arten von Rollenspielen: einmal welche mit einer super Geschichte, dafür einer eingeschränkten Spielwelt sowie jene mit einer eher überschaubaren Story und einem großen 'Open World'-Setting.

Mit der Red Engine 3 wolle man diese Art von Limitierung aufheben und es schaffen, großartige Geschichten in einer offenen Spielwelt zu erzählen, während Ladezeiten kein Thema mehr darstellen und glaubhafte Charaktere die Welt besiedeln.

Die neue Engine bietet verschiedene Verbesserungen, womit sie auf einem Niveau mit "Shooter-Engines" liege und die Grenzen zwischen CGI und Echtzeit-Renderung verwische. Dadurch will CD Projekt Rollenspiele in eine realitätsnähere Spielwelt bringen.

Cyberpunk 2077 wird das erste Next-Gen-Spiel von CD Projekt RED mit der neuen Engine sein. Witcher 3 dürfte anschließend folgen, eine Ankündigung des neuen Abenteuers rund um den Hexer deutete CD Projekt RED für den 5. Februar erst kürzlich an.

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.