Nur kurze Zeit nach dem riesigen Patch zu The Witcher 3: Wild Hunt veröffentlicht Entwickler CD Projekt Red heute Patch mit der Versionsnummer 1.11.

The Witcher 3: Wild Hunt - Patch 1.11 erscheint heute für PC, behebt viele Probleme

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 142/1501/150
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zumindest dürfen sich PC-Spieler noch heute auf den Software-Flicken freuen, Konsolen-Besitzer sollen diesen "schon bald" herunterladen können.

Die Patch Notes fallen auch diesmal wieder sehr umfangreich aus und versprechen vor allem eines: zahlreiche Fehlerbehebungen. Unter anderem bei den Quests, wie etwa Skellige's Most Wanted.

Weiterhin gibt es Fehlerbehebungen für die Erweiterung Hearts of Stone, während die größeren Gegner nicht mehr ganz so schwer sein sollen und die Performance bei der Quest Heart of the Woods auf der Xbox One verbessert wurde.

Zu den Patch Notes (PDF-Datei)

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.