Auch noch Jahre nach dem Release von The Witcher 3: Wild Hunt setzt die Community immer wieder neue Ideen um, die mit dem Rollenspiel nicht mehr viel zu tun haben. Zu diesen abgefahrenen Mods gehört auch nun auch ein Werk, das Geralt zum absoluten Profi-Skater macht. Kaum vorzustellen? Dann werft einen Blick auf das Video.

29 weitere Videos

Denn kaum steht der Hexer in der Spielwelt, schwingt er sich schon auf ein - zugegeben - unsichtbares Skateboard und cruist mit maximalem Stil durch Städte, über Landstriche oder sogar durch dunkle Dungeons. Dabei kann Geralt sogar einige Tricks ausführen. Punkte gibt es dafür bislang noch nicht, aber wir könnten uns vorstellen, dass die Mod-Entwickler definitiv noch nicht am Ende ihrer Ideen angekommen sind. Wer sich die Mod einmal zu Gemüte führen will, findet sie auf der Seite "NexusMods", die zahlreiche Modifikationen für alle Sorten von Spielen bereitstellt.

Bilderstrecke starten
(65 Bilder)

Grüße an Cyberpunk

Dass so eine Mod überhaupt in einem Spiel funktioniert, das für solch schnelle Bewegungen nicht ausgelegt ist, grenzt fast schon an ein Wunder. Vielleicht sehen sich die Entwickler bei CD Project Red ja die Mods der Fans an und bauen sie in ihre neuen Projekte ein. Ein Hoverboard in Cyberpunk 2077? Das wäre doch eine tolle Weise, um sich fortzubewegen.

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.