Nachdem ihr mit Yennefer den Garten verlassen habt, begebt ihr euch auf die Insel Hindarsfjall zum Dorf Larvik. Sprecht in der Taverne mit Yennefer. Nach der Unterhaltung und eurer Zustimmung, ihr zu helfen, folgt ihr Yennefer zur markierten Bucht und legt mit ihrem Schiff ab, um den Dschinn zu finden. Macht es euch im vorderen Teil des Schiffs bequem und lasst Yennefer euch zum ersten Wrack bringen. Nachdem sie euch mit einem Zauber geschützt habt, taucht ihr in die Höhle unter euch. Untersucht mit eurem Hexersinn das Wrack und alle Truhen, woraufhin Yennefer euch wieder nach oben beordern wird, da es das falsche Wrack ist. Wieder an Bord manövriert Yen euch zum nächsten potenziellen Fundort.

Auch beim zweiten Wrack werdet ihr bis auf ein paar Truhen keine Anzeichen des Djinns entdecken und euch im Anschluss auf zum dritten Fundort machen. Aller guten Dinge sind drei und so geht es nun abermals hinab in die Tiefen des Sees. Untersucht das Siegel nahe des Wracks und taucht anschließend wieder auf. Zurück im Boot teleportiert Yen sich und euch zum möglichen Fundort der zweiten Hälfe des Siegels. Auf den Bergen Skelliges wartet nun die andere Hälfte des Schiffswracks auf eure Erkundung. Geht unter Deck, schnappt euch sämtliche Truheninhalte und untersucht die Habseligkeiten des Magiers an seiner Schlafstätte. Folgt der Blutspur und untersucht das Bett.

Geralt entdeckt die Leiche des gesuchten Amos und müsst diesen nun untersuchen, wobei ihr die andere fehlende Hälfe des Siegels findet. Begebt euch zu Yennefer auf das Oberdeck und bereitet euch auf den Kampf gegen den Djinn vor. Konstruktöl dürfte euren Kampf gegen diesen etwas erleichtern und Dimeritiumbomben ihm effektiv einheizen. Sobald der Djinn genug geschwächt ist, kann Yennefer ihn kurzzeitig bannen und ihm befehlen, den Zauber zwischen ihr und Geralt aufzuheben. Es folgt eine Sequenz, in der ihr Yennefer entweder zu verstehen geben könnt, dass ihr sie immer noch liebt oder sich eure Gefühle geändert haben. So oder so ist diese Mission damit abgeschlossen und ihr könnt euch nach Krähenfels in Velen aufmachen, um Uma mitzunehmen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: