Im äußersten Westen von Kaer Morhen entdeckt ihr eine verlassene kleine Bastion. Sobald ihr euch dieser nähert, startet diese Nebenmission automatisch. Sobald ihr diese betretet, werdet ihr von einigen Erscheinungen angegriffen. Habt ihr dieses halbe Dutzend erledigt, begebt ihr euch in das innere der Bastion und rüstet euch mit der Magischen Lampe aus. Im Inneren der Bastion entdeckt ihr den Geist eines kleinen Jungen, der so vor sich hin plappert. Nehmt die Stufen an der Nordwand der Bastion nach oben. Sucht nun die Leiter, die auf den Wall hinauf führt und lauft auf diesem nach Norden zur nächsten Leiter ins Innere eines der Türme.

Ihr entdeckt die sterblichen Überreste eines kleinen Jungen, die ihr an euch nehmt. Verlasst den Wall nun wieder und klettert die Leiter vom Wall hinunter. Euch greifen nun erneut ein paar Erscheinungen an. Im Anschluss begebt ihr euch zum markierten Punkt im Bastions-Inneren und verbrennt die Überreste des kleinen Jungen. Normalerweise ist die Quest damit auch abgeschlossen – in meinem und scheinbar einigen anderen Fällen reaktiviert sich die Quest nah Abschluss neu – lässt sich aber logischerweise nicht erneut lösen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: