Tipp: Spielt erst die Mission „Blutiger Baron“, bevor ihr diese Quest beginnt. Spielt „Blutiger Baron“, beziehungsweise „Familienangelegenheiten“, aber sucht in ihrem Verlauf nicht die Tochter des Barons, Tamara, auf. Bevor ihr das tut, solltet ihr ihre Mutter, Anna, gefunden haben. Diese findet ihr aber erst während der Mission „Die Herrinnen des Waldes“, welche eine Folgequest von „Hexenjagd“ ist.

Diese Mission beginnt automatisch, sobald ihr „Die Nilfgaardische Verbindung“ abgeschlossen habt. Ihr könnt die Hexe auf eigene Faust suchen oder ihr befragt die Bewohner von Mittelhain nach ihr. So oder so führt euch euer Weg nach zu einer Hütte, südlich von Schwarzzweig, wo die Hexe wohnt. Stattet ihr einen Besuch ab.

Untersucht hier den Brief an Alexander im Nebenraum und plündert die Vorratskammer der Hexe (Falltür). Dann aktiviert ihr den Schädel an der Wand und schreitet durch das aktivierte Portal. Folgt dahinter dem Pfad durch die Höhle, steigt die Treppe empor und sprecht dort mit der Dame.

Habt ihr alles besprochen, reist mit Keira zu dem Elfenhain aus ihrer Erzählung. Folgt ihr in die Höhle. Unterhalb der ersten Treppen findet ihr rechts eine Truhe: plündert sie.

The Witcher 3: Wild Hunt - Plötze-DLC (April, April)28 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: