Die Welt des Hexers Geralt ist voll von versteckten Schätzen. Waffen, Rüstungen, Tränke, Öle und Schemata zum Herstellen sind nahezu überall zu finden. Damit ihr auf der Suche nach eurer Lieblingsrüstung nicht an Erschöpfung sterbt, haben wir uns die Mühe gemacht und alle Fundorte aufgelistet.

Den Anfang machen die Rüstungen, die wir in Velen, Novigrad und Skellige auftreiben konnten.

The Witcher 3: Wild Hunt - Komplettlösung, Tipps & Tricks

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 141/1611/161
Greifen, Katzen oder Bären: Welcher Schule soll eure Rüstung folgen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fundorte der Rüstungs-Schemata

Dies beschreibt die Rüstungen für Geralts Torso:

  • Ard-Skellig-Aketon: Versteckter Schatz. Nordwestlich der Schnellreise „Wrackküste“ in einer der Truhen am Strand.
  • Angrenischer Kürass: Während der Hauptmission „Wanderung im Dunkeln“. Besiegt den Skeletthüter.
  • Bärenrüstung /-handschuhe /-hose /-stiefel: Monsterlager. Nordwestlich der Schnellreise „Galgenhügel“ in der Truhe in der ersten Kuhle der Monsterhöhle.

    Hier findet ihr einen detaillierten Guide zur Bären-Rüstung mit allen Fundorten der Setteile!
  • Cidarische Kavallerierüstung: Monsterlager. Nordwestlich der Schnellreise „Galgenhügel“ in der Truhe rechts neben dem Höhleneingang.
  • Katzenrüstung: In unserem Guide findet ihr alle Fundorte der Schemata der Katzen-Rüstung in The Witcher 3!
  • Mag-Deira-Kürass: Während der Hauptmission „Scheiterhaufen in Novigrad“ nach dem Kampf mit den Banditen, in einer Truhe.
  • Nilfgaardische Wächterrüstung: Banditenlager. Südwestlich der Schnellreise „Aeramas' verlassenes Anwesen“ in einer der beiden Truhen.
  • Rüstung der Impera-Brigade: Versteckter Schatz. Südlich der Schnellreise „Kondylus“ in der Schatztruhe.
  • Salmianische Brigantine: Während der Hauptmission „Ein Poet in Nöten“ in der Truhe neben der Leiter des Kellereingangs der Jägerhütte, in der Rittersporn gefangen gehalten wird.
  • Schatzjägergambeson: In der Stadt Krähenfels auf dem Heuboden der Hütte gegenüber des Hauses des Blutigen Barons.
  • Shiadhals Rüstung: Bewachter Schatz. Östlich der Schnellreise „Kleinweg“ in der Truhe am Ende der kaputten Treppe.
  • Verbesserte Bärenrüstung: Während der Nebenmission „Die traurige Geschichte der Großbart-Brüder“ in einer Truhe in der Höhle der besiegten Großbart-Brüder.
  • Verbesserte Greifenrüstung: Während der Nebenmission „Freiwilliger“ östlich des Hafens von Oxenfurt beim Troll in einer Truhe hinter ihm.
    Hier findet ihr alle Schemata zu allen Versionen der Greifen-Rüstung!
  • Veredanischer Schützengambeson: Siehe Schatzsuche „Die Schätze der Königin Suleyka“ in der Truhe im versunkenen Schiffswrack.
  • (Verbesserte / Überlegene / meisterlich gefertigte) Wolfsrüstung: Mit einem der kostenlosen DLCs ins Spiel gekommen, bietet die Wolfsrüstung vermutlich das Beste vom Besten, das Geralt tragen kann.

Fundorte der Handschuh-Schemata

Hier findet ihr die Fundorte der Handschuhe in The Witcher 3:

  • Angriffshandschuhe: Während der Nebenmission „Die traurige Geschichte der Großbart-Brüder“ in der Truhe auf dem Grund des Grottensees.
  • Assassinenhandschuhe: Während der Hauptmission „Wanderung im Dunkeln“ in einer der Truhen in der Höhle des Magiers.
  • Axtkämpferhandschuhe: Banditenlager. Südöstlich der Schnellreise „Rücker-Anwesen“ in der Truhe in der Ruine.
  • Fährtenleserhandschuhe: Bewachter Schatz. Südöstlich der Schnellreise „Niederwirr“ im Sumpfgebiet in der Schatztruhe.
  • Jägerhandschuhe: Während der Nebenmission „Ein Turm voller Ratten“ in Alexanders Labor auf der obersten Etage in einer Truhe auf dem Vorsprung.
  • Kavalleriehandschuhe: Während der Hauptmission „Scheiterhaufen in Novigrad“ unter Spryts Haus in einer Truhe.
  • Nilfgaardische Wächterhandschuhe: Während der Hauptmission „Die Nebelinsel“, sobald ihr dort mit dem Glühwürmchen angekommen seid am südlichsten Strandbereich in einer Truhe.
  • Ritterhandschuhe: Während der Hauptmission „Scheiterhaufen in Novigrad“ am Fuße der Leiter unter Spryts Haus in einer Kiste.
  • Überlegene Wolfshandschuhe: Während der Nebenmission „Die Hexerschmiede“ in der Eisenmine links neben dem Sockel, auf dem der Foliant eingesetzt werden muss.
  • Verbesserte Greifenhandschuhe: Bewachter Schatz. Südlich der Schnellreise „Frischlow“ im Süden Velens in einer Truhe hinter dem zugeschütteten Eingang.
  • Verbesserte Wolfshandschuhe: Während der Hauptmission „Wie man einen Gabelschwanz anlockt...“ nach dem Kampf in einer Truhe relativ mittig in der Höhle.
Packshot zu The Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: ab 29,99€

Fundorte der Stiefel-Schemata

  • Assassinenstiefel: Person in Not. Westlich der Schnellreise „Galgengasse“ in einer Truhe.
  • Axtkämpferstiefel: Während der Nebenmission „Die meistgesuchte Frau Redaniens“ in der letzten großen Halle an der westlichen Wand.
  • Bergstiefel: Versteckter Schatz. Nordwestlich der Schnellreise „Futterplatz der Harpyien“ in der Truhe im Turm.
  • Haudegenstiefel: Verlassene Stätte südlich der Schnellreise „Kleinweg“ in einer Kiste hinter dem Kaufmann.
  • Henkerstiefel: In einer versunkenen Truhe am östlichen Grund der Insel zwischen der Schnellreise „Reuseninsel“ und „Frischlow“.

Fundorte der Hosen-Schemata

  • Assassinenhose: Versteckter Schatz. In der Truhe auf dem Grund des Sees westlich der Schnellreise „Flüchtlingslager“
  • Axtkämpferhose: Das östlichste der vier nah beieinanderliegenden Monsternester. In einer der Truhen neben dem Nest.
  • Fährtenleserhose: Während der Hauptmission „Wanderung im Dunkeln“ am Grund des ersten Höhlensees in einer Truhe.
  • Jägerhose: Banditenlager. Südlich der Schnellreise „Heidfelde“ an der ersten großen Kreuzung in der Truhe vorm Haus.

Fortsetzung folgt...

The Witcher 3: Wild Hunt - Plötze-DLC (April, April)28 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: