Relikte sind mystische Wesen und legendäre Monster aus Sagen und Legenden. Darunter fallen sowohl die harmlosen Göttlinge als auch die grässlichen Unholde. Gegen Relikte hilft das sagenhafte Reliktöl.

The Witcher 3: Monster - Das Bies

Ein Bies oder Unhold ist ein gigantisches Ungetüm, das wie eine Mischung aus Bär, Mensch und Hirsch aussieht. Es ist sehr stark, unglaublich zäh und riesengroß, weshalb ihr seinen Angriffen nur ausweichen könnt. Nutzt die Bomben Teufelsbovist und Samun sowie Reliktöl.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Das Bies
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Der Brüllaffe

Der Brüllaffe ist ein besonderer Tschort, eine kleinere Abart des Bies. Bekämpft das Monstrum also genauso, aber da es sich um ein besonderes Monster handelt, solltet ihr sehr vorsichtig sein.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Der Brüllaffe
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Doppler

Doppler sind mächtige Gestaltwandler, die jede denkbare Form annehmen können, inklusive der Kleidung und Ausrüstung ihrer „Opfer“. Das macht sie gerade im Kampf sehr gefährlich. Aber eigentlich sind Doppler harmlose Scherzbolde, die ihre Gabe für Schabernack und keine Verbrechen nutzen. Sie sind gegen Silber allergisch und Reliktöl gibt ihnen völlig den Rest.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Doppler
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Der Geist des Waldes

Der Geist des Waldes ist ein uralter Waldschrat, der in einem entlegenen Winkel der Skellige Inseln angebetet wird, wo er einen Kult unterhält. Solltet ihr euch mit dem Geist des Waldes anlegen, nutzt am besten Reliktöl, Nordwind und Igni.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Der Geist des Waldes
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Göttlinge

Göttlinge sind kleine Wichtel, die in entlegenen Wäldern und an verwunschenen Orten hausen. Sie sind klein und zierlich und führen nichts Böses im Schilde. Vielmehr sind sie verspielt und treiben gerne Späße und Schabernack.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Göttlinge
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Der Kernum

Der Kernum ist ein besonders mächtiger Waldgeist, der einen Hain vor Novigrad unsicher macht, indem er Holzfäller erschlägt und im Wald verscharrt. Bekämpft ihn wie alle anderen Waldgeister, aber passt auf, denn Kernum ist ungleich stärker als ein gewöhnlicher Waldgeist.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Der Kernum
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Kobolde

Bei dem Kobold handelt es sich letztendlich um einen besonders gewieften Doppler, der seine Streiche und Missetaten mit den Händlern und Kleinkrämern von Novigrad treibt. Sollte es zum Kampf kommen, verfahrt mit ihm wie mit einem gewöhnlichen Doppler und beachtet, dass er eure Gestalt annehmen kann und dann dieselben Kräfte hat wie Geralt.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Kobolde
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Muhmen

Die Muhmen – oder Herrinnen des Waldes – sind drei uralte Hexenschwestern, welche vom Buckelsumpf aus die ganze Region Velen in ihrem Griff haben. Um den Sumpf herum gibt es regelrechte Kult, welche den Muhmen Ohren opfern, so dass die grässlichen Hexen alles hören, was in ihrem Reich passiert. Die Hexen betreiben auch den „süßen Pfad“, einen Weg durch den Sumpf voller Lebkuchen, um Kinder anzulocken, welche sie fressen. Die Muhmen sind sehr gefährlich und stellen grässliche Gegner dar, die ihr am besten mit Reliktöl und Quen bekämpft.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Muhmen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Sylvane

Sylvane sind bocksbeinige Wesen, die in der Wildnis leben und durch ihr hedonistisches und selbstsüchtiges Verhalten oft mit den Menschen aneinander geraten. Oft ziehen sie dadurch den Zorn von Bauern und andere Landvolk herauf. Solltet ihr euch mit einem Sylvan anlegen, nutzt ihr am besten die Bomben Samun und Teufelsbovist sowie Reliktöl und das Zeichen Igni.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Sylvane
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Tschorts

Ein Tschort ist eine kleinere Abart des Bies, aber dadurch nicht weniger gefährlich. Sie sind etwas schneller als ihre Vettern und ihre Hiebe sind nicht weniger stark. Gegen einen Tschort nutzt ihr die Bombe Teufelsbovist und tränkt euer Silberschwert in Reliktöl. Weicht den Angriffen des Monsters aus und stellt euch auf einen derben Kampf ein.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Tschorts
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Monster - Die Waldschrate

Waldschrate sind mystische Wesen, welche in alten Wäldern hausen. Sie bestehen aus Holz, Moos und Knochen von Waldtieren und können andere Waldbewohner beherrschen und herbeirufen. Sie verteidigen verbissen ihren Wald und sehen Menschen als Beute und Schädlinge. Wenn ihr Waldschrate bekämpft, nutzt ihr zum einen das gute alte Reliktöl und zum anderen Igni und Nordwind.

The Witcher 3: Wild Hunt - Monster – Diese fiesen Viecher trefft ihr im Spiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden76 Bilder
Die Waldschrate
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: