In The Witcher 3 trefft ihr jede Menge Monster und als Hexer ist es Geralts Pflicht, diese zu erschlagen und dafür Geld zu kassieren. Wir zeigen euch, welche Biester es gibt und wie ihr sie wieder loswerdet.

The Witcher 3: Wild Hunt - Plötze-DLC (April, April)28 weitere Videos

In The Witcher 3 wimmelt es nur so vor seltsamen Viechern, die teilweise der extrem gruseligen slawischen Mythologie entsprungen sind. Kein Wunder, denn das zugrunde liegende Romanwerk der Hexer-Saga des polnischen Autors Andrzei Sapkowski wurde auch maßgeblich von den Sagen und Legenden seiner Heimat beeinflusst.

The Witcher 3: Monster – Silber gegen Scheusale

Doch egal wo die Viecher herkommen, es ist Hexer Geralts Aufgabe und Lebenszweck, ihnen versilberten Stahl schmecken zu lassen, denn die Biester sind allesamt aus einer magischen Katastrophe heraus entstanden und daher gegen Silber anfällig.

Noch effektiver wird eure Hexer-Klinge aber, wenn ihr sie großzügig mit speziellen Waffenölen einreibt und poliert, denn dann ist ordentlich mehr Schaden bei jedem Hieb drin. Doch welches Öl passt gegen welches Biest? Und was sind die Schwachstellen der einzelnen Kreaturen? Und was zur Hölle ist der Unterschied zwischen einem Bies und einem Tschort? All dies erfahrt ihr in unserem Monster-Guide!

Errungenschaften für echte Helden

Weiterhin gibt’s für bestimmte Monster spezielle Errungenschaften, mit denen ihr euch brüsten könnt. Welche dies sind, zeigen wir euch in der folgenden Auflistung. Bedenkt aber, dass es die Achievements erst ab der Schwierigkeitsstufe „Blut, Schweiß und Tränen“ gibt. Bequeme Hexer kriegen nix für die luschigen Viecher, die sie umhauen.

Die Achievements für erledigte Monster:

  • Geralt - Der Profi - Erledigt alle anderen Hexer-Aufträge im Spiel
  • Freund oder Feind - Schließt den Morvudd-Auftrag ab
  • Asche zu Asche - Schließt den Therazane-Auftrag ab
  • Furchtloser Vampirjäger - Schließt den Sarasti-Auftrag ab
  • Geist des Waldes - Schließt den Waldgeist-Auftrag ab
  • Kreischling - Schließt den Kreischling-Auftrag ab

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: