Dass der nächste Patch zu The Witcher 3: Wild Hunt äußerst umfangreich wird, hatte CD Projekt Red ja bereits in den vergangenen Tagen verraten. Jetzt wurde der Changelog dazu veröffentlicht, der auch gleich offenbart: es wird eine Versionsnummer übersprungen.

The Witcher 3: Wild Hunt - Gigantischer Patch 1.10: mehr als 600 Änderungen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 140/1501/150
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Patch 1.10 bietet mehr als 600 Verbesserungen bzw. Fehlerbehebungen, darunter für die Quest, zahlreiche Performance-Optimierungen auf dem PC und den Konsolen, mehr als 150 Verbesserungen bezüglich Stabilität, zusätzliche Gesprächsoptionen, ein Fix zu der Item- und Inventar-Sortierung und einiges mehr.

Bei den zusätzlichen Gesprächsoptionen sind natürlich die von den Fans kritisierten Romanzen gemeint. Hierzu hatte sich der Entwickler bereits geäußert und versprochen, den Handlungsbogen mit einer bestimmten Dame zu erweitern.

Da der Changelog so umfangreich ausfällt, würde eine komplette Listung an dieser Stelle den Rahmen sprengen. Schaut euch daher unter diesem Link die PDF-Datei dazu an.

Ein genauer Termin für den Patch steht noch nicht fest, "in den nächsten Tagen" aber soll dieser verfügbar sein.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.