Die Entwickler bei CD Project Red haben die Game of the Year-Edition zu The Witcher 3 offiziell bestätigt. Diese Ankündigung folgte einigen Spekulationen, die im Internet ihre Kreise zogen. Nun ist aber sicher, dass eine GOTY zu Geralts letztem Abenteuer erscheint. Nur wann, ist noch nicht wirklich sicher.

The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year-Edition offiziell bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 149/1601/1
The Witcher 3: Wild Hunt bekommt eine GOTY-Edition.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit einem Statement an Eurogamer bestätigte Game Director Konrad Tomaszkiewicz die GOTY zu The Witcher 3. Bislang gab es nur einige Hinweise, die über die Eintragung bei der USK entstanden sind. „The Witcher 3: Wild Hunt war ein gigantisches Projekt für das gesamte Studio. Das Team und ich sind begeistert, wie gut Geralts Abenteuer angekommen ist. Seit dem Launch haben wir zwei Erweiterungen (Hearts of Stone und Blood and Wine) veröffentlicht, die dem potenten Spiel noch mehr Abenteuer geben.“ .

Infos und Release-Datum folgen bald

Mit all den kostenlosen DLCs und Updates, die The Witcher 3 bislang bekommen hat - inklusive einiger signifikanter Änderungen an den Mechaniken und dem Interface - haben uns die Spieler gefragt, ob wir an einer Art Game of the Year-Edition arbeiten. Ich freue mich, dies zu bestätigen. Ja, die Pläne für die Veröffentlichung einer solchen Version sind in Bewegung. Wir werden in Zukunft weitere Details, inklusive Release-Datum verraten. In der Zwischenzeit will ich aber jedem Fan für die Unterstützung danken. Ihr seid einfach großartig.“

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3: Wild Hunt - Plötze-DLC (April, April)28 weitere Videos

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.