The Witcher 3 ist bei Weitem kein einfaches Spiel. Bis man sich in das Kampfsystem eingegroovt hat, dauert es eine Weile. Youtuber "Aeraloth" hat das Ganze aber auf die Spitze getrieben. Auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad kämpft er gegen alle 84 Bosse des Spiels. Und dies nur mit Schwertern und Geralt in Unterhose.

29 weitere Videos

Denn für die Herausforderung hat er sämtliche Rüstungsteile, Runen, Tränke, Fallen und sogar die Armbrust abgelegt. Lediglich einige Hexer-Zeichen mussten genutzt werden, um die Kämpfe in The Witcher 3 nicht unnötig in die Länge zu ziehen. Dabei erlitt er nicht einen einzigen Treffer. Diese hätten schließlich gleich zum Ableben geführt. Das beeindruckende Schauspiel seht ihr in dem Video weiter oben.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Spoileralarm für Witcher-Neulinge

Natürlich sollten sich nur diejenigen das Video in seiner Gänze zu Gemüte führen, die The Witcher 3 schon durchgespielt haben oder sich nicht mehr an das Rollenspiel wagen. Immerhin werden hier alle Bosskämpfe des Spiels gezeigt. Hoffen wir, dass CD Projekts neues Spiel Cyberpunk 2077 für ähnlich coole Videos und Ideen bei der Community sorgen kann.

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.