The Witcher 3: Wild Hunt wird 16 DLCs erhalten, wie CD Projekt mitteilt. Die aber sind kostenlos für alle Spieler – völlig egal, welche Version sie besitzen.

The Witcher 3: Wild Hunt - 16 kostenlose DLCs für alle Spieler

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 121/1501/150
The Witcher 3 bekommt 16 kostenlose DLCs.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr bekommt die DLCs, wenn ihr The Witcher 3: Wild Hunt auf PC, Xbox One und PS3 spielt, und wenn ihr die digitale oder physische Standard- oder Sammler-Edition besitzt. Auch ist es völlig egal, ob ihr das Spiel vorbestellt habt oder erst nach der Veröffentlichung erwerbt. Also jeder darf sich über die zusätzlichen Inhalte freuen.

Nachdem das Rollenspiel am 24. Februar 2015 erschienen ist, wird das erste DLC-Bundle schon einen Tag später zur Verfügung stehen. Laut CD Projekt sind zwei DLCs enthalten, nämlich das Temerische Rüstungsset (inklusive Pferde-Rüstung) sowie ein Bart- und Frisuren-Set für den Hexer Geralt.

Jede Woche möchte man im Anschluss ein weiteres Bundle mit jeweils 2 DLCs herausbringen. Das zweite Bundle mit einer zusätzlichen Quest und einem alternativen Look für Yennefer erscheint also am 4. März, das dritte am 11. März und so weiter. Details über die anderen DLCs will man nach und nach enthüllen.

The Witcher 3: Wild Hunt ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.