Dies ist eine direkte Folgequest von "Sesam öffne dich!". Ihr müsst euch nun entscheiden, ob ihr Hugo Hoff, den Halbling, oder Eveline Gallo in eurem Team haben wollt. Keine Frage, dass Eveline die erste Wahl sein sollte, denn Hugo ist zu dieser zeit längst tot. Aber ihr könnt trotzdem "Hugo Hoff anheuern" absolvieren, auch wenn euch das nichts bringt.

Hugo Hoff anheuern

Entscheidet ihr euch, Hugo in euer Team aufzunehmen, reist nach Oxenfurt und sucht das markierte Haus südwestlich von "Novigrader Tor" auf. Klopft Aktiviert nun eure Hexersinne und untersucht das Blut an dem Holzpfosten. Eure nächste Spur sind Fußabdrücke direkt vor dem Haus. Folgt ihnen. Ihr trefft am Strand auf drei Gauner, die ihr erledigen müsst; untersucht anschließend eines der Bote mit euren Hexersinnen.

Schwimmt nun auf den See hinaus und nach Süden; dort taucht ihr unter und findet bald die Leiche von Hugo. Tja. Pech gehabt.

The Witcher 3: Hearts of Stone - Deutscher Trailer

Eveline Gallo anheuern

Dies ist eine direkte Folgequest von "Sesam öffne dich!". Folgt dieser Anleitung, wenn ihr Eveline Gugo vorgezogen habt. Da Hugo Hoff sowieso tot ist, ist das wohl auch eure beste Wahl. Reist zur Markierung südlich von "Alness" und sprecht dort mit Meryn, der sich gerade in einem Gespräch mit Eveline befindet.

Seid der Frau gegenüber direkt und ihr habt die besten Chancen. Wollt ihr sie aber wirklich anheuern, müsst ihr der Frau und ihrer Truppe aushelfen. entweder zahlt ihr nun alle Eintrittskarten oder ihr übernehmt einen Part in der Show. Schlechten Schützen raten wir zu Ersterem. Auf der anderen Seite sind die Ziele nicht schwer zu treffen und ihr habt ordentlich Zeit zum Zielen. Überlegt es euch.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: