In The Witcher 3: Wild Hunt konntet ihr den Hexer Geralt bislang nur über einfache Runen und bessere Ausrüstung ausbauen. Etwas wenig, wenn man den gewaltigen Umfang von CD-Projekt-REDs Mega-Rollenspiel bedenkt. Doch dies ändert sich mit dem Add-On Hearts of Stone, denn darin findet ihr den nützlichen Runenschmied, der eure Ausrüstung ordentlich aufmotzt. Lest in unserem Guide, wie ihr die Dienste des Runenschmieds optimal nutzt.

Witcher 3 - Runenschmied – Infos zu den Funktionen und Rezepten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 32/341/34
Der Runenschmied kann sehr mächtige Verzauberungen anbieten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 3: Wild Hunt – Hearts of Stone – Runenschmied – Der Standort des neuen Handwerkers

Der Runenschmied ist nicht schwer zu finden, denn ihr bekommt extra eine Quest für ihn an der Anschlagetafel im Gasthof zu den sieben Katzen. Also dort, wo ihr auch die Start-Quest zur Erweiterung Hearts of Stone bekommt.

  • Holt euch die Quest „Verzauberung: Anfangskosten“ und geht zum Wegpunkt namens Neue Mühle im Nordosten.
  • Packt ordentlich Geld ein, denn der Runenschmied braucht erst sein Handwerkszeug und da er keins hat, müsst ihr es ihm mit 5.000 Kronen finanzieren.
  • Doch damit nicht genug! Es folgt die Quest „Verzauberung: Qualität hat ihren Preis“, in der ihr dem Runenschmied auch noch einen Jadebrocken besorgen sollt.
  • Schnappt euch daher eine Spitzhacke aus dem Gebäude in der Nähe und geht auf Jade-Jagd. Das edle Gestein liegt an drei möglichen Punkten in der Welt.
  • Wählt den mittleren der drei Orte und betretet die finstere Höhle, wo euch Spinnen-Ungeziefer erwartet. Holt euch dort die Jade mit der Hacke.
  • Bringt den Brocken nun zurück zum Runenschmied und da dieser mittlerweile seine Werkstatt aufgestellt hat, könnt ihr gleich mit dem Verzaubern loslegen!.

So klappt das Verzaubern mit dem Runenschmied

Sobald der Runenschmied bereit ist, kann er euren Rüstungen und Waffen Runen- und Glyphenwörter hinzufügen. Dabei gelten die folgenden Richtlinien:

  • Eure bisherigen Runen und Glyphen auf den betreffenden Gegenständen gehen beim Verzaubern zu Bruch.
  • Runen und Glyphen aus dem bisherigen Spiel passen nicht zu den neuen Verzauberungen.
  • Nur Gegenstände mit drei Sockeln können verzaubert werden.
  • Verzauberungen sind in diverse Stufen der Mächtigkeit unterteilt.
  • Runenwörter gehen nur auf Waffen und Glyphenwörter nur auf Rüstungen.

Witcher 3 - Runenschmied – Infos zu den Funktionen und Rezepten

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 32/341/34
Fürs Verzaubern braucht ihr die richtigen Runen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erinnert ihr euch noch an die 5.000 Kronen Anzahlung für die Runenschmiede-Werkstatt? Wenn ihr dem gierigen Runen-Knecht noch mehr Geld in den Rachen werft, kann er sein Angebot weiter ausbauen und die folgenden Verzauberungen anbieten:

  • Erhaltung: Runenwort (Stufe 1); Die Boni von Rüstungsschmiedetischen und Schleifsteinen sind dauerhaft; Benötigt 1x kleiner Svarog-Runenstein, 1x kleiner Devena-Runenstein, 1x kleiner Morana-Runenstein.
  • Knödel: Runenwort (Stufe 1); Verzehrte Lebensmittel regenerieren die Vitalität um 100% stärker, schmecken aber ausnahmslos nach Piroggen; Benötigt 2x Piroggen-Runenstein, 1x Handkäse-Runenstein.
  • Besänftigung: Runenwort (Stufe 1); Haben Adrenalinpunkte ihren Höchstwert erreicht, nehmen sie stetig ab. Bis zum Ende ist die Regeneration von Vitalität und Ausdauer erhöht, und die eigene Vergiftung nimmt schneller ab; Benötigt 1x kleiner Stribog-Runenstein, 1x kleiner Devena-Runenstein, 1x kleiner Morana-Runenstein.
  • Ablenkung: Glyphenwort (Stufe 1); Rüstung lenkt alle Pfeile ab; Benötigt 1x kleine Aard-Glyphe, 1x kleine Glyphe des Schutzes, 1x kleine Glyphe der Verstärkung.
  • Muskelkraft: Glyphenwort (Stufe 1); Alle angelegten Rüstungsteile gelten als schwer; Benötigt 1x kleine Quen-Glyphe, 1x kleine Glyphe der Instandsetzung, 1x kleine Glyphe der Verstärkung.
  • Auszehrung: Glyphenwort (Stufe 1); Treffer mit Aard verringern die gegnerische Ausdauer um 50%; Benötigt 1x kleine Aard-Glyphe, 1x kleine Axii-Glyphe, 1x kleine Glyphe der Verstärkung.
  • Usurpation: Glyphenwort (Stufe 1); Stirbt ein Gegner, auf den Axii wirkt, wird der Effekt auf das nächste Ziel übertragen; Benötigt 1x kleine Axii-Glyphe, 1x kleine Glyphe der Bindung, 1x kleine Glyphe der Verstärkung.
  • Zündung: Glyphenwort (Stufe 1); Gegner, die mit Igni in Brand gesetzt wurden, entflammen mit einer Chance von 25% andere Gegner in 2 Fuß Umkreis; Benötigt 1x kleine Igni-Glyphe, 1x kleine Yrden-Glyphe, 1x kleine Glyphe des Schutzes.