Mit The Witcher 3: Blood and Wine erhaltet ihr neue Mutationen und Spezialisierungen, damit das Spiel gerade für höher gestufte Spieler wieder etwas frischen Wind bekommt. In unserem Guide erklären wir euch, wie das neue Mutationssystem bei The Witcher 3: Blood and Wine funktioniert und welche neuen Mutationen es gibt.

The Witcher 3: Blood and Wine - Mantikorrüstung finden2 weitere Videos

Bei einer Nebenquest trefft ihr recht früh im DLC The Witcher 3: Blood and Wine auf einen verschollenen Professor, der sich mit Hexer-Mutationen befasst hat. Schließt ihr die Quest des Professors ab, werdet ihr neue Mutationen und zusätzliche Spezialisierungen in einem neuen Mutationssystem freischalten. Was das Bedeutet und was sich dadurch ändert, erfahrt ihr in Folgendem.

The Witcher 3: Blood and Wine – Neues Mutationssystem

The Witcher 3: Blood and Wine - Neue Mutationen und Spezialisierungen

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 3/191/1
The Witcher 3: Blood and Wine liefert euch neue Mutationen und zusätzliche Spezialisierungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem neuen Mutationssystem bei The Witcher 3: Blood and Wine könnt ihr Geralt mehr nach euren Wünschen spezialisieren. Das komplette Add-on versucht dem Spiel mehr Freiheiten und Möglichkeiten zur Personalisierung zu verleihen. So könnt ihr eure Rüstung färben und euer Weingut ausbauen und zwar so, wie es euch gefällt. Dafür ist auch das neue Mutationssystem mit den zusätzlichen Spezialisierungen gedacht. Habt ihr die Nebenquest des Professors verfolgt, schaltet ihr diese frei, wodurch im Charaktermenü eine neue Option erscheint. Dadurch kommen zu den bereits bekannten Mutationen zusätzliche Spezialisierungen hinzu. In dem neuen Talentbaum könnt ihr Talente folgender Kategorien freischalten:

  1. Kampf
  2. Zeichen
  3. Alchemie
Packshot zu The Witcher 3: Blood and WineThe Witcher 3: Blood and WineErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:

Diese Spezialisierungen müssen im Alchemielabor erforscht werden, wofür ihr Fertigkeitenpunkte und Mutagene braucht. Mit dem Investieren von Fertigkeitenpunkten levelt ihr Gestärkte Synapsen automatisch, wodurch ihr zusätzliche Fertigkeitsplätze (Skillslots) freischaltet, die eine bestimmte Farbe haben. Diese muss dem Talent entsprechen. Manche fortgeschrittene Mutationen können allerdings auch mehreren Kategorien zugewiesen werden. Ihr könnt nur eine Mutation gleichzeitig aktiviert haben, könnt zwischen diesen aber jederzeit wechseln. In der folgenden Tabelle sind alle neuen Mutationen bei The Witcher 3: Blood and Wine mitsamt ihrer Effekte und Voraussetzungen aufgelistet.

MutationenKategorieEffektBenötigt
Tödlicher KonterKampfSchwertangriffe bewirken 25% mehr Schaden an menschlichen Gegnern, die immun gegen Konter sind, und an Monstern. In allen anderen Fällen, bei denen die Vitalität des Angreifers geringer ist als 25%, lösen Konter automatisch einen finalen Hieb aus.•2 Fertigkeitenpunkte
•2x Großes rotes Mutagen
Magische SensibilitätZeichenZeichen können kritische Treffer verursachen. Chance und Schaden steigen mit der Zeichenintensität. Gegner, die mit kritischen Treffern durch Zeichen getötet wurden, explodieren.•2 Fertigkeitenpunkte
•2x Großes blaues Mutagen
Toxisches BlutAlchemieWenn ihr im Nahkampf Schaden erleidet, wirken davon 1,5% pro Punkt eurer Toxizitätsstufe auf den Gegner.•2 Fertigkeitenpunkte
•2x Großes grünes Mutagen
Schneidende KälteZeichenWird das Aard-Zeichen gewirkt, besteht eine Chance von 25%, den Gegner einzufrieren. Niedergestreckte Gegner, die eingefroren werden, sterben sofort. Gegner, die nicht eingefroren sind, erleiden zusätzlichen Schaden.•Mutation Magische Sensibilität freischalten
•3 Fertigkeitenpunkte
•3x Großes blaues Mutagen
Dirigenten der Magie•Kampf
•Zeichen
Werden magische, einzigartige Hexerschwerter gezogen, erhöht sich der durch das Zeichen verursachte Schaden um 50% des Schwertschadens.•Mutation Schneidende Kälte freischalten
•4 Fertigkeitenpunkte
•tba
BlutbadKampfJeder tödliche Hieb mit einem Schwert zerstückelt den Gegner oder aktiviert finale Hiebe. Jeder Hieb mit einer Waffe im Nahkampf erhöht die Angriffskraft um 5% (maximal 250%), bis der Kampf beendet ist. Der Bonus geht verloren, wenn ihr Schaden erleidet - außer durch Toxizität.•Mutation Tödlicher Konter freischalten
•3 Fertigkeitenpunkte
•3x Großes rotes Mutagen
Adrenalinrausch•Kampf
•Zeichen
Erhöht zu Kampfbeginn die Schwertangriffskraft und Zeichenintensität 30 Sekunden lang für jeden Gegner um 30% (ab dem zweiten Gegner). So erhaltet ihr z. B. im Kampf gegen 11 Gegner einen Bonus von 300%. Nach dem Abklingen fällt die Schwertangriffskraft und Zeichenintensität für jeden Gegner nach dem ersten um 10%.•Mutationen Schneidende Kälte und Blutbad freischalten
•4 Fertigkeitenpunkte
•tba
Zweites Leben•Kampf
•Zeichen
•Alchemie
Mit dieser Mutation werdet ihr vorübergehend unverwundbar, wenn die Vitalität 0 erreicht und regeneriert zudem 100% Vitalität. Der Effekt hat eine Abklingzeit von 180 Sekunden.•Mutation Adrenalinrausch freischalten
•5 Fertigkeitenpunkte
•tba
EuphorieAlchemieJeder Toxizitätpunkt erhöht Schwertschaden und Zeichenintensität um 75% bis maximal 75%.•Mutation Toxisches Blut freischalten
•3 Fertigkeitenpunkte
•3x Großes grünes Mutagen
Katzenaugen•Kampf
•Alchemie
Der Armbrustschaden wird wesentlich erhöht und die Chance auf einen kritischen Treffer steigt um 50%. Armbrustbolzen durchschlagen den Gegner und werfen ihn um oder betäuben ihn. Gegner, die bei voller Vitalität getroffen werden, verlieren 15% der Vitalität.•Mutationen Blutbad und Euphorie freischalten
•4 Fertigkeitenpunkte
•tba
Mutierte Haut•Kampf
•Alchemie
Jeder Adrenalinpunkt verringert den erlittenen Schaden um 15% (bis maximal 45%).•Mutation Euphorie freischalten
•4 Fertigkeitenpunkte
•tba
Metamorphose•Kampf
•Zeichen
•Alchemie
Werden kritische Effekte auf den Gegner angewendet, wird ein zufällig ausgewählter Absud 120 Sekunden lang ohne Toxizitätkosten aktiv. Die maximale Anzahl von Absuden, die dank der Mutation gleichzeitig aktiv sein können, beträgt 3. Mithilfe eurer Hexersinne könnt ihr an dunklen Orten besser sehen.•Mutation Katzenaugen freischalten
•5 Fertigkeitenpunkte
•tba