CD Projekt verspricht für die Xbox-Version von The Witcher 2: Assassins of Kings grafisch ein hübsches Spiel. Das komme zwar nicht an die höchsten Grafikeinstellungen der PC-Version dran, würde aber besser als auf den minimalen Einstellungen aussehen.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Xbox-Version grafisch besser als minimale PC-Einstellungen, PS3-Version möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 137/1421/142
So sieht die Xbox-Version aus
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Senior Producer Tomasz Gop bestünde das Ziel darin, grafisch auf die mittleren PC-Einstellungen mit der Xbox-Version zu kommen. Versprechen könne man im Moment aber noch nichts.

Dabei gehe es dem Entwickler mehr um die Art Direction, die eine der größten Stärken des Witcher-Franchises sei. Immerhin würden Leute sagen, die das Spiel mit den niedrigsten Einstellungen auf dem PC spielen, dass Witcher 2 noch immer hübsch aussieht.

Unterdessen sprach er auch eine mögliche PS3-Version an. Zwar konzentriere man sich im Moment auf die Xbox 360, das bedeute aber noch lange nicht, dass sie keine PS3-Version machen wollen. Der Grund, weshalb man bisher nur an einem Xbox-Spiel arbeiten würde, liege an der Größe des Entwicklers.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Erste Xbox 360 Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

The Witcher 2: Assassins of Kings - Erste Xbox 360 Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 137/1421/142
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.