Senior Producer Tomasz Gop von Entwickler CD Project verriet, dass The Witcher 2: Assassins of Kings auf der Xbox 360 nicht mehr ganz so schwer ausfallen wird. Man wolle einige Elemente des Schwierigkeitsgrades anpassen, darunter auch den Prolog.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Xbox-Version: Casual- und Hardcore-Spieler sollen gleichermaßen bedient werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 132/1421/142
The Witcher 2 wird einfacher, für Hardcore-Spieler allerdings nicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der einfache Schwierigkeitsgrad soll diesmal auch wirklich "einfach" sein. Sowohl Casual- als auch Hardcore-Spieler würden voll auf ihre Kosten kommen. Wer es so richtig hart mag, müsse den Schwierigkeitsgrad einfach auf hoch bzw. schwer stellen.

Ansonsten wird die Xbox-Version von The Witcher 2 gleich von Anfang an exklusive Dinge enthalten, über die bisher aber noch nicht viel bekannt ist. Gop spricht dabei von "tonnenweise Sachen".

Laut Gop sei The Witcher 2 für die Xbox 360 keine Portierung, sondern vielmehr eine Adaption. Man müsse schließlich viele Dinge anpassen, darunter auch die Steuerung.

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.