Der polnische Entwickler CD Projekt RED nennt den offiziellen Veröffentlichungstermin für The Witcher 2: Assassins of Kings und kündigt für morgen eine große Konferenz an. Diese wird live im Internet übertragen.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Release-Termin festgelegt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 135/1421/142
Das neue Abenteuer von Geralt beginnt im Mai
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Aus dem angepeilten Release im März 2011 wird leider nichts, wie Adam Badowski, Projektleiter bei CD Project RED, erklärt. „Wir haben entschieden, die Veröffentlichung um ein paar Wochen zu verschieben, um uns mehr Zeit für die Polierung des Spiels zu geben. Natürlich wissen wir, dass die Spieler das Spiel so früh wie möglich haben wollen, weshalb wir hoffen, dass sie uns verzeihen. Wir glauben fest daran, dass die zusätzliche Zeit, die wir mit dem Feinschliff verbringen, das Warten wert sein wird.“

Als neuen Termin hat man sich den 17. Mai 2011 ausgesucht, wobei dieser je nach Region etwas anders ausfallen kann.

Die erwähnte Konferenz beginnt am 18. November um 18:30 Uhr und kann auf der offiziellen Webseite oder auf der Facebook-Seite live verfolgt werden. Dabei wird unter anderem auf die Veröffentlichung eingegangen sowie die Vorbestell-Details und geplante Collectors Edition. Auch das Thema DRM wird angesprochen und wie es die Entwicklung des Spiels beeinflusst hat.

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.