US-Präsident Barack Obama hat zum Abschluss seiner Europareise Polen besucht. Als Geschenk dafür hat er unter anderem die Collector's Edition von The Witcher 2: Assassins of Kings bekommen.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Polnischer Ministerpräsident schenkt Barack Obama eine Collector's Edition

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 142/1451/145
Obama ist nun Besitzer der Collector's Edition. Ob er sie aber auch jemals auspacken wird?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das berichtet die polnische Seite TVN24 und auch die Entwickler von CD Projekt RED haben es auf ihrer Facebook-Seite vor kurzem bekanntgemacht. Die Collector's Edition wurde zudem vom Entwickler-Team unterschrieben. Somit dürfte Obama die wohl wertvollste aller Editionen besitzen.

Neben dem Spiel erhielt er vom polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk noch ein iPad mit Bildern und Videos zu Polen und die englischsprachige Ausgabe eines Buchs zu The Witcher, das von Autor Andrzej Sapkowski selbst unterzeichnet wurde.

In Polen ist man ganz offensichtlich stolz auf das international erfolgreiche Produkt. Wäre Obama auch nach Deutschland gekommen, hätte man ihm ja die Nano Edition von Crysis 2 in die Hand drücken können.

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.