Es geht ans Eingemachte. Je nachdem, mit wem wir nach Loc Muinne gekommen sind und ob wir Philippa nach Hause gebracht (Roche-Lösungsweg: Anais gerettet) oder Triss gerettet haben, erreichen wir die Versammlung mit dem einen oder anderen. In jedem Fall müssen wir das Amphitheater erreichen, nur ein paar Schritte vom Marktplatz aus.

Triss gerettet: Eine Wache hält uns auf, Triss wartet bereits. Wir sprechen mit ihr und kurz danach mit dem Hänfling namens Falas. Hier könnt ihr noch mal einen Gegenstand herstellen lassen, etwas kaufen, würfeln oder seine Frau Ylonas direkt nebenan ansprechen. Für 200 Orens zeigt sie sogar ihren Bart. Sehr unterhaltsam.

Vor dem Eingang zum Amphitheater halten uns zwei Redanische Ritter auf und lassen es auf einen Kampf ankommen. Dumme Idee. Triss kommt nun zu euch und fragt noch mal nach, ob wir reingehen sollen. Beachtet, dass alle Nebenquests, die bis hier nicht beendet wurden, beim Betreten der Versammlung scheitern.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Character Movie: The Kingslayer19 weitere Videos

Es ist außerdem in Hinblick auf den Endkampf ratsam, die beste Rüstung zu haben, diese aufzurüsten und genug Hexertränke griffbereit zu haben. Waffen-Upgrades so weit wie möglich benutzen, alles vorbereiten, noch mal meditieren und einige Punkte verteilen, dann geht’s los. Als Silberschwert solltet ihr am besten Addan Deith haben, das ihr im Laufe der Gargoyle-Quest (siehe Navigation unten) erbeuten könnt.

Habt ihr stattdessen die blinde Philippa Eilhart gerettet oder Anais in Roches Lösungsweg gerettet, erwartet euch entweder Iorweth oder Roche beim Amphitheater. Die beiden Wachen vor dem Eingang wurden unter Umständen freundlicherweise bereits erledigt, sodass wir nach einem kleinen Plausch und nach den nötigen Vorbereitungen eintreten können.

Alle sind sie da: die Könige Radovid und Henselt (falls er noch lebt), Saskia, Sheala de Tancarville und einige weitere Personen. Als es heiß wird, tritt entweder Triss oder der Gesandte Shilard Fitz-Oesterlen dazwischen. Jetzt kann folgendes passieren: Triss mischt sich ein und sagt, an Shealas Händen klebe Blut, die Zauberin habe den Mord an Demawend zu verantworten.

Oder, falls Fitz-Oesterlen hinzutritt und ihr Philippa Eilhart geholfen habt, wird Letho gefesselt vorgeführt. Er berichtet von der Loge der Zauberinnen, die Lage spitzt sich zu.

Ob so oder so: Ein Trupp Soldaten marschiert auf, um Sheala gefangen zu nehmen, aber es kommt anders als gedacht. Ein Drache (die noch unter magischem Einfluss stehende Saskia) stört die Zusammenkunft jäh und rettet Sheala. Die Quest „Kongress der Magier“ ist damit beendet, „Der Auftritt des Drachen“ startet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: