Wie in allen Königreichen ist auch in Vergen Würfelpoker äußerst beliebt, wird in Tavernen und an gemütlichen Tischen in geselliger Runde gespielt. Nach eurer Ankunft in der Zwergenstadt könnt ihr in der Taverne mit dem Schankwirt reden und ihn herausfordern.

Er ist sich noch zu fein, verweist auf Munro Biggs und Cornelius Meier, danach auf Skalen Burdon, der auf jeden Fall mit uns spielt. Im Haus des Schmiedelehrlings, nahe Philippa Eilharts Haus im Osten, stolpern wir über die besagten Gegner.

Speichert vorher, setzt, so viel möglich ist, und nehmt die Zwerge beim Glücksspiel aus. Insgesamt müssen wir auf dem Weg zum Pokerchampion fünf Gegner besiegen, der Wirt ist der nächste. Schlagt ihn in der Taverne beim Würfeln, bevor ihr weiterzieht zum Drosten Cecil Burdon. Dieser hält sich wie immer in seinem Heim auf und staunt nicht schlecht, als er im Würfelpoker die volle Packung kriegt. Nummer vier erledigt.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Character Movie: The Kingslayer19 weitere Videos

Der Letzte auf der Liste hört auf den Namen Hagard und ist der Gehilfe des Schmieds, im Nordosten der Stadt, neben der Statue der dicken Frau mit dem Krug in der Hand. Sprecht ihn an, nehmt ihn aus wie eine Weihnachtsgans und am Ende seid ihr der Würfelpokerchampion von Vergen.

Statt des Geldes könnt ihr übrigens auch Meteoritenstahl in Rot, Blau oder Gelb als Belohnung haben. Zum Schmieden eines neuen Schwertes gegen Monster. Eure Wahl. Die kleine Quest ist beendet, und ihr könnt jederzeit gegen die Pokerspieler in Vergen antreten.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: