Diese Quest beginnt, sobald ihr 'Der Blutfluch' abgeschlossen habt. Nach dem Tod des Meuchelmörders unterhaltet ihr euch noch kurz mit Henselt. Lauft dann zu Detmold (im Nordostend es Lagers) und fragt ihn, wie ihr helfen könnt. Er braucht das Elixier 'Erpel'. Solltet ihr die Rezeptur für diesen Trank noch nicht haben, sucht Meister Miron (Apotheker) auf und kauft sie ihm ab. Die Zutaten findet ihr rings um das Lager der kaedwenischen Armee, sie können jedoch auch zusammengekauft werden.

Trinkt den Erpel und sprecht dann erneut Detmold an ("Das Ritual"). Nun erlebt ihr die letzten Stunden im Leben des Mörders. Folgt eurem Partner die gesamte Zeit über und kämpft gegen die Monster, denen ihr begegnet (Ihr seid so stark, dass taktische Überlegungen nicht vonnöten sind).

Folgt eurem Partner in der Höhle auf Schritt und Tritt, um nicht in eine der Fallen zu geraten. Nach kurzer Zeit treffen die beiden auf Letho. Ihr erfahrt interessante Dinge über Shaela und Letho. Merkt sie euch gut!

The Witcher 2: Assassins of Kings - Character Movie: The Kingslayer19 weitere Videos

Im Anschluss findet ihr euch im kaedwenischen Lager wieder. Jetzt gilt absolute Vorsicht. Wenn ihr entdeckt werdet, ist das Ritual vorbei und ihr erfahrt nicht mehr, als bis jetzt gezeigt wurde. Also heißt es anstrengen und vorsichtig sein.

Versteckt euch hinter dem Felsen links, wartet, bis die Soldaten ihre Unterhaltung beendet haben, und begebt euch zu dem Ende des Weges zwischen den Zelten und den Palisaden. Es folgt eine weitere Unterhaltung mit eurem Partner, bevor euch der Zauber von Detmold erneut teleportiert. Ihr befindet euch kurz vor dem Zelt von König Henselt. Um euch Zugang zu verschaffen, gilt es, einige feindliche Soldaten zu töten. Blockt ihre Angriffe und kontert mit starken Hieben, dann sollte das kein Problem sein.

Berichtet Detmold nun alles, was ihr erfahren habt, und folgt dann dem überlebenden Mörder in sein Versteck (südlich des Lagers und südlich des Bordells). Geht durch die Schlucht und folgt dem Weg aus eurer Vision.

Vorsicht: In der Höhle werdet ihr von einem Gargoyle angegriffen. Fesselt ihn mit Yrden und lasst danach starke Silberschwerthiebe auf ihn niederprasseln. Folgt dann dem Weg durch die Höhle und versucht die Bewegungen des Mörders nachzuahmen, um keine Falle auszulösen. Benutzt dafür das Hexer-Amulett.

In der letzten Höhle angekommen muss Geralt noch einen Felsgeist besiegen. Weicht seinen wütenden Angriffen aus, nutzt Yrden und bearbeitet ihn mit starken Silberschwerthieben in die Seite. Sprecht im Anschluss mit dem Mörder, der sterbend am Boden liegt. Es folgt eine weitere Vision Geralts (Wiederkehrende Erinnerung). Schnappt euch nun alles, was der Mölrder bei sich hatte, und kehrt danach zu Detmold zurück. Diese Quest endet und 'Ewige Schlacht' beginnt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: