The Witcher 2: Assassins of Kings ist der neueste Ableger des Witcher-Franchises, der momentan bei CD Projekt in Entwicklung ist. Über das Spiel liegen keine weiteren Informationen vor, doch bekannt ist, dass man wieder in die Rolle von Hexer Gerald schlüpft. Hierbei handelt es sich übrigens nicht um The Witcher: Rise of the White Wolf, das vor wenigen Monaten laut Gerüchten eingestellt wurde.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Geleakter Alpha-Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 142/1441/144
Wann Geralt wieder zaubern wird, ist nicht bekannt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Heute Nacht tauchte im Internet plötzlich ein Video zu Witcher 2 auf, das den Alpha-Status des Rollenspieles zeigt. Das Video war nur für interne Vorführungen von CD Project gedacht und zeigt erste Szenen sowie das überarbeitete Tag-Nacht-Wechsel-System und das neue Dialogsystem.

Adam Kicinski, Chef von CDProjekt, nahm Stellung zu dem Video und sagte, dass man die Fakten nicht mehr verneinen kann. "Der Trailer, der heute in das Internet gestellt wurde, zeigt unser neuestes Projekt: The Witcher 2. Wir arbeiten daran bereits eine ganze Zeit lang. Den Trailer erstellten wir, um die erste spielbare Version des Projektes zu zeigen. Wir suchen aktuell nach einem potenziellen Publisher und das geleakte Video ist ein nicht gewollter Nebeneffekt dieses Prozesses. Wir kommentieren im Moment nichts, was das Spiel selbst betrifft.", so Kicinski.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Leaked Alpha Trailer19 weitere Videos

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.