Nachdem das Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kings im Mai 2011 vorerst nur für den PC erschienen ist, wurde später auch eine Version für die Xbox 360 angekündigt. Der polnische Entwickler CD Projekt äußerte sich in einem Interview über die Qualität, die die Xbox-Fassung von The Witcher 2 im Vergleich zu anderen Spielen auf der Konsole hat.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Entwickler: "Xbox 360 hat noch nie so ein Spiel gesehen"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 132/1421/142
Obwohl die Xbox 360-Version von The Witcher 2 noch gar nicht erschienen ist, ist ein dritter Teil schon in Planung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schriftsteller Jan Bartkowicz erklärte in einem Entwicklertagebuch, dass The Witcher 2: Assassins of Kings aufgrund seiner Freiheit ein einzigartiges Spiel ist: "Die Xbox 360 hat noch nie ein Spiel gesehen, das in den Bereichen Nichtlinearität und Komplexität einer Geschichte mit The Witcher 2 gleichziehen kann. Bei der Entwicklung war es unser Ziel, den Spielern möglichst viele Entscheidungen zu überlassen."

Ein Spiel mit diesen Attributen suche man auf den Konsolen vergebens, ergänzte der Quest-Designer Łukasz Szczepankowski: "Ich war ziemlich enttäuscht, als ich sah, das mir kein Konsolenspiel das Gefühl von Freiheit gibt." Bei The Witcher 2 sei dies anders. Als Beispiel zog er die vier verschiedenen möglichen Enden heran.

Die Xbox-360-Version von The Witcher 2: Assassins of Kings wird am 17. April 2012 erscheinen.

Das komplette Entwicklertagebuch im Video:

20 weitere Videos

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.