Das Rollenspiel The Witcher 2: Assassins of Kings hat sich Berichten zufolge seit der Veröffentlichung fast eine Million Mal verkauft.

The Witcher 2: Assassins of Kings - Bericht: Verkaufszahlen nähern sich der Millionenmarke

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 132/1421/142
Bis die Heldentruppe der Xbox 360 einen Besuch abstattet, wird noch etwas Zeit vergehen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie auf der polnischen Webseite Parkiet zu lesen ist, wurden von The Witcher 2 in der ersten Jahreshälfte 940.000 Stück verkauft. Im Juni, kurz nach der Veröffentlichung des Spiels, gab CD Projekt bekannt, dass in der ersten Woche 400.000 Stück verkauft wurden.

Weiter heißt es, dass das Unternehmen für das erste Halbjahr einen Nettogewinn von 20,4 Million Zloty (ca. 4,9 Mio. Euro) verzeichnen konnte, der Großteil wurde dabei von der Games-Abteilung zugesteuert. Der Gesamtumsatz beläuft sich auf 80,3 Mio. Zloty (ca. 19,3 Mio. Euro).

Derzeit ist die PC-Version 2.0 in Arbeit, die das Spiel kostenlos mit neuen Inhalten versorgt. Darüber hinaus steht im nächsten Jahr noch der Release der Xbox-360-Fassung an, wobei hier noch ein Rechtsstreit geklärt werden muss.

The Witcher 2: Assassins of Kings ist für PC und seit dem 17. April 2012 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.