CD Project Red weiß, wie sie die Fans verrückt machen können. Ein einziges *beep* auf dem Cyberpunk-2077-Account auf Twitter heimste bis jetzt 54.000 Herzen ein sowie 4.000 Kommentare (News). Nun meldete sich gestern Abend das offizielle The-Witcher-Profil zu Wort und will uns auf eine Ankündigung heute vorbereiten.

Wir wissen ebenso wenig wie ihr, was CDPR sich nun wieder ausgedacht hat: #Switcher? Ein Remaster? (Bitte den ersten Teil... bitte den ersten Teil...) Oder gar The Witcher 4? Geralt soll Gerüchten zufolge vielleicht auch in SoulCalibur6 auftreten.

Es bestehen Zweifel, ob The Witcher 3: Wild Hunt überhaupt auf der Switch laufen kann, aber die kleine Superkonsole hat uns schon einige Male überrascht, weswegen es vielleicht unklug ist, nicht alle Möglichkeiten offenzuhalten. Ein Remaster vom ersten Teil der Witcher-Reihe ist längst überfällig und die Ankündigung eines neuen Witchers mag zwar unwahrscheinlich, aber auch nicht völlig unmöglich sein. Ganz besonders, wenn Cyberpunk 2077 nun doch mit großen Schritten näher rückt.

Ihr braucht mal wieder so ein richtig immersives, atmosphärisches Rollenspiel?

Falls ihr mehr wissen wollt, solltet ihr heute unbedingt den offiziellen Twitter-Account von The Witcher im Auge behalten. Was glaubt ihr, wird CD Project Red ankündigen? Wünsche, Träume, Sehnsüchte? Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten.

The Witcher ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.