Daedalic ist bekannt für klassische und humorvolle Adventure-Kost, wie etwa Edna bricht aus und Ankh - Der Fluch des Skarabäenkönigs. Ende Mai erscheint mit The Whispered World der neueste Geniestreich, der mehr "back to the roots" verspricht, als wir es für möglich gehalten hätten.


Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment beschloss eine komplette Neuausrichtung, was zur Folge hat, dass sich das Unternehmen ab sofort nur noch auf Text-Adventures konzentriert. Daher wurden die ersten Maßnahmen an The Whispered World bereits eingeleitet und sämtliche Grafiken entfernt.

Immerhin zeigt die offizielle Website the-whispered-world.de bereits erste Anzeichen. Wer einen Z-Interpreter besitzt, kann außerdem eine erste Demo daedalic.de/download/twwdemo.z5 probezocken.

Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment sagte dazu: „Nachdem das altmodische Verben-Interface von Edna Bricht Aus so gut angekommen ist, haben wir uns entschlossen diese Marschroute konsequent weiterzuverfolgen. Außerdem müssen wir gerade in den unsicheren Zeiten der weltweiten Finanzkrise uns mit allen möglichen Einsparpotenzialen auseinandersetzen. Dieser ganze Grafik-Kram ist einfach zu teuer. Eine tolle Geschichte können wir schließlich auch ohne Sprachausgabe, Grafikengine und den ganzen Schnickschnack erzählen!“

The Whispered World ist für DS und seit dem 28. August 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.