Wieder in Bakers Hütte angekommen, müsst ihr zunächst die Kugel aus Bakers Körper holen. Nehmt das Horn mit Schießpulver von der Wand. Öffnet jetzt die Kiste neben dem Kamin. Entnehmt ihr den Rostlöser. Verlasst jetzt die Hütte.

Unter einem Baum links vom Haus nehmt ihr eine Ölkanne an euch. Rechts findet ihr Rundhölzer. Diese kombiniert ihr auf dem Weg zum Fluss mit der Axt, die dort liegt. Links vom Fluss befindet sich wieder ein leerer Eimer, welchen ihr im Fluss mit Wasser füllen könnt.

Wendet euch auf dem Rückweg noch Carsons Leiche zu und nehmt dieser ein dreckiges Hemd ab. Geht jetzt zum Bottich neben dem Fluss und füllt diesen mit dem Inhalt der Ölkanne, dem Rostlöser und dem Wasser aus dem Fluss. Ihr habt nun Seife in dem Bottich. Benutzt das dreckige Hemd mit dem Bottich, um es zu reinigen. Ihr erhaltet ein nasses Hemd.

Nehmt euch jetzt etwas Harz von dem Baum rechts der Hütte. Zurück geht es in selbiges. Kombiniert das Rundholz mit dem Ruß im Kamin, um ein Feuer zu entfachen. Wenn ihr den Hocker genauer betrachtet, entdeckt ihr ein kleines Messer. Nehmt es an euch.

Legt jetzt das nasse Hemd auf den Hocker, um es zu trocknen. Desinfiziert das Messer indem ihr es über das Feuer haltet. Nehmt das jetzt trockene, saubere Hemd an euch.. Benutzt das glühende Messer jetzt mit Baker, um die Operation zu beginnen.

Am nächsten Tag erfolgt der Angriff von Stevens Banditen. Jetzt warten sieben Banditen auf euch. Wenn ihr sie ausgeschaltet habt, geht es zum Friedhof. Hier habt ihr zehn Banditen gegen euch. Im Anschluss könnt ihr die Schlusssequenz genießen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: