Das große Bangen um die letzten Episoden von The Walking Dead: The Final Season ist vorbei. Skybound Entertainment, die sich nun einigen der Ex-Mitarbeiter von Telltale und dem Finale von Clem angenommen haben, bestätigen, dass die Arbeiten wieder aufgenommen wurden.

Freut ihr euch noch auf The Walking Dead: The Final Season?

The Walking Dead: The Final Season - The Walking Dead - Die letzte Staffel - Offizieller Trailer2 weitere Videos

Bislang wurden zwei Episoden von The Walking Dead: The Final Season veröffentlicht. Die restlichen Beiden sollen schnellstmöglich nachgeschoben werden. Weitere Details wollen die Macher bald veröffentlichen. Dazu gehört dann auch ein Release-Plan für die Episoden. Zunächst sei es aber das Ziel, die finale Season von The Walking Dead wieder bei Steam zum Kauf anzubieten. Telltale musste diese im Rahmen der Auflösung von der Spieleplattform nehmen.

Was sollen wir noch erwarten?

Die letzten Abenteuer von Clem erscheinen nun doch noch.

Für die Fans bleibt die große Frage, wie sich die Entwicklungen der letzten Wochen auf die restlichen Episoden von The Walking Dead: The Final Season auswirken werden. Denn vor allem die Entwickler werden diesen Wandel nicht spurlos überstanden haben. Werden sie überhaupt noch die Motivation haben, die beiden Episoden abzuschließen oder besteht jetzt vielleicht sogar böses Blut? All das wird uns beantwortet, wenn wir schließlich zocken dürfen. Doch bis dahin kann es wohl noch etwas dauern.

The Walking Dead: The Final Season ist bereits für PC, PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint voraussichtlich 2018 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.