Es geht langsam dem Ende des Spiels entgegen.

- Evakuierungsinformationen suchen
- Sucht in den Häusern nach Informationen über die Evakuierung

Betretet zuerst das zweite Haus auf der linken Straßenseite. Im Schlafzimmer solltet ihr mit Terry Harrison sprechen, der euch erzählt, dass sein Nachbar im Haus gegenüber Informationen hat.

- Sprecht mit Aiden über die Pläne
- Sucht in der Stadt nach Aiden

Geht also in das Haus gegenüber und redet mit Jane Carroll, die ebenfalls ihren Mann Aiden sucht. Lauft zwischen den Häusern durch die Gasse, geht den Weg hinauf und über die Holzbrücke zur Apotheke. Im Raum links steht eine Leiter, die auf das Dach führt, auf dem ihr Aiden findet. Redet mit ihm, er hat sich den Knöchel verstaucht und benötigt eure Hilfe.

- Sucht Aidens Tasche
- Sucht in der Werkstatt nach Aidens Tasche
- Gebt Aiden seine Tasche

Verlasst die Apotheke wieder und geht auf der Straße nach links. Biegt noch mal links in eine kleine Gasse ein, um die Werkstatt zu erreichen. Die Tasche steht bei den Hebebühnen. Nehmt sie also mit und rennt zurück, denn eine Horde Beißer versucht, euch den Weg abzuschneiden. Bringt Aiden die Tasche bis aufs Dach der Apotheke.

- Findet Überlebende
- Berichtet Jane oder Harrison vor den Beißern
- Rettet Jane oder Harrison vor den Beißern

Lauft zurück zu den Wohnhäusern und jetzt habt ihr die Wahl: Entweder ihr rettet die schwangere Jane vor den Beißern oder Harrison, der seine zwei Töchter sucht. Betretet eines der Häuser durch die Hintertür und sprecht mit der jeweiligen Person, die ihr dann mitnehmt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: