Während Telltale im Moment noch an weiteren Episoden zum Adventure The Walking Dead: The Game werkelt und danach eine zweite Staffel in Angriff nehmen wird, kümmert sich mit Terminal Reality ein weiteres Studio um ein Spiel basierend auf der gleichnamigen TV-Serie.

The Walking Dead: Survival Instinct - Activision kündigt Shooter mit Daryl Dixon an

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuThe Walking Dead: Survival Instinct
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
The Walking Dead wird zum Shooter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das jedoch wurde von Activision in Auftrag gegeben, soll ein Shooter werden und 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen. Besonders der Survival-Aspekt soll eine wichtige Rolle in The Walking Dead spielen, die Ressourcen sind knapp und man muss ständig ein Auge auf seine Nahrung, Munition und auch Ausrüstungsgegenstände werfen.

Statt sich aber auf die Vorlage zu berufen und Rick Grimes in den Mittelpunkt zu stellen, geht es in dem Spiel um die Gebrüder Daryl und Merle Dixon. Beide sind auf der "unerbittlichen Suche nach einem Weg in das vermeintlich sichere Atlanta". Ihr schlüpft dabei in die Rolle von Daryl und könnt wahlweise die Zombies im direkten Kampf schnetzeln oder sie sogar meiden, um letztendlich die Kämpfe zu vermeiden.

Im Laufe des Spieles trifft man natürlich auf weitere Charaktere und kann ihnen beim Kampf ums Überleben zur Seite stehen - einige der Charaktere können wiederum aber auch zur Gefahr werden. Letztendlich liegt es aber am Spieler, wie er eingreifen möchte - und damit ist das nur ein Teil der Entscheidungen, die man treffen kann.

Terminal Reality kennt man als Entwickler für Ghostbusters: Das Videospiel und Kinect Star Wars.

5 weitere Videos

The Walking Dead: Survival Instinct ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 28. März 2013 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.