In The Walking Dead: Season 3 sehen viele Spieler die neue Hoffnung des Zombie-Adventures. Denn nachdem die erste Staffel ein genialer Durchbruch war, ließ die zweite Season etwas nach. Und auch die kleineren Ableger der The-Walking-Dead-Reihe von Telltale Games wussten nicht ganz zu überzeugen. Dies soll sich in dieser dritten Staffel ändern. Nachdem es bereits einen grandiosen Start mit gleich zwei Episoden des Adventures gab, bekommen Fans noch in diesem Monat Nachschub.

The Walking Dead - Season 3 - Episode 3: Above the Law (Trailer)Ein weiteres Video

Denn die dritte Episode von The Walking Dead: Season 3 soll am 28. März 2017 für alle bisherigen Plattformen erscheinen. Dann geht die Geschichte rund um Javier und Fan-Favorite Clementine weiter. Wer sich noch nicht mit den ersten beiden Episoden der dritten Staffel beschäftigt hat, sollte den Trailer meiden. Denn dieser gibt verständlicherweise einige Spoiler ab, die ihr vielleicht nicht hören solltet.

Hoffnungen auf die dritte Episode

Und wie sollte es anders sein, scheint es in der dritten Episode noch gefährlicher zu werden. Die Ereignisse spitzen sich zu und Javier bringt sich aufgrund von Rachegelüsten selbst in Gefahr. Wie das Ganze ausgeht, werden wir wohl aber erst in ein paar Wochen erfahren. Aufgrund des Trailers haben die Fans schon so einige Theorien zusammengestellt. Sie sind ziemlich heiß auf das, was in der dritten Episode auf sie wartet.

The Walking Dead - Season 3 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.