Auf der Farm angekommen, startet eine kurze Zwischensequenz. Chet verabschiedet sich und verlässt die Szenerie. Anschließend macht ihr Bekanntschaft mit Hershel, Shawns Vater. Auf seine Feststellung, dass Shawn offenbar ein paar Gäste mitgebracht hat, könnt ihr antworten, wie es euch beliebt. Wie euch Shawn anschließend vorstellt, hängt davon ab, wie ihr die Frage kurz zuvor nach der Beziehung zwischen Lee und Clementine beantwortet habt.

Im folgenden Gespräch bemerkt Hershel euer verletztes Bein und schickt Shawn ins Haus, um nach seiner Schwester zu schauen. Der Farmer bringt Lees starke Schwellung zur Sprache. Antwortet erneut, wie es euch passt, da die Entscheidung keine Folgen für den weiteren Spielverlauf hat.

Während ihr verarztet werdet, fragt Hershel nach eurem Namen. Er erfährt ihn unabhängig von eurer Antwort, doch solltet ihr nicht aus freien Stücken damit rausrücken, werdet ihr als unehrlich abgestempelt, was die Beziehung zwischen Lee und Hershel im weiteren Spielverlauf beeinflusst.

Hershel löchert euch weiter mit Fragen und will nun wissen, wie es zu der Verletzung kam. Behauptet ihr gestürzt zu sein, folgt eine unwichtige Antwort. Es nicht mehr zu wissen, resultiert in einer nicht gegebenen Antwort und leichter Skepsis vonseiten Hershels. Die Ausrede, über einen Zaun gesprungen zu sein, kauft euch der Farmer aber nicht ab und zweifelt an euren Worten.

The Walking Dead - Season 1 - Alle Lösungswege für jede Episode

alle Bilderstrecken
Hershel horcht euch gern aus. Bei den Antworten solltet ihr vorsichtig sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/82Bild 32/1131/113

Antwortet ihr wahrheitsgemäß mit "Autounfall", folgen zwei weitere Fragen. Die erste könnt ihr beliebig beantworten, doch anschließend will Hershel wissen, ob sich das Mädchen zu dem Zeitpunkt bereits bei euch befunden hat. Behauptet ihr, allein gewesen zu sein, wird sich der alte Mann dies merken. Die ehrliche Antwort nimmt er euch ab.

Eure spätere Beziehung zu Hershel hängt maßgeblich davon ab, wie ehrlich ihr mit ihm wart. Habt ihr den Autounfall verschwiegen, stellt er eine weitere Frage über Clementine, deren Antwort jedoch keine Rolle spielt.

Packshot zu The Walking Dead - Season 1The Walking Dead - Season 1Erschienen für PC, PS3, Xbox 360 und PlayStation Vita kaufen: Jetzt kaufen:

In der folgenden Zwischensequenz tritt Shawn wieder auf den Plan und macht den Vorschlag, am nächsten Tag umgehend den Zaun um die Farm herum auszubessern. Habt ihr Clementines Haus während der Nacht verlassen, ist Chet gestorben und Hershel pflichtet seinem Sohn bei. Seid ihr im Tageslicht auf Hilfesuche gegangen, hat Chet überlebt und hält Shawn Vorschlag für überflüssig, woraufhin zwei weitere Fragen gestellt bekommt. Für den weiteren Handlungsverlauf sind die Antworten bedeutungslos.

In der Scheune

Nach einer kurzen Sequenz legt ihr euch neben Clementine in der Scheune aufs Ohr. Sie bemerkt den Gestank, woraufhin ihr eine beliebige Antwort wählen könnt. Anschließend folgt eine weitere kurze Szene, in der Lee von einem Albtraum geplagt wird.

Am nächsten Morgen werdet ihr von einem euch unbekannten Mann geweckt, der sich als Kenny vorstellt. Er gehört zu der Familie, die ebenfalls Unterschlupf in der Scheune gefunden hat. Auch seinen Sohn, Ken Junior, der stets nur "Duck" genannt wird, lernt ihr kennen. Beantwortet die beiden folgenden Fragen nach eurem Gusto, sie sind von keiner Relevanz.

The Walking Dead - Season 1 - Alle Lösungswege für jede Episode

alle Bilderstrecken
Kenny und seine Familie lernt ihr am nächsten Tag kennen. Nach einer Übernachtung in der Scheune.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/82Bild 32/1131/113

Nach der anschließenden Konversation bleibt Clementine bei Kenny Frau Katjaa, Shawn und Duck machen sie an die Arbeit, den Zaun zu verstärken und Kenny werkelt am Auto rechts von euch herum.

Endlich könnt ihr euch wieder frei bewegen. Schaut euch etwas um oder sprecht direkt mit den anwesenden Personen. Ihr könnt euch mit Shawn, Kenny und Katjaain einer beliebigen Reihenfolge unterhalten. In unserem Beispiel beginnen wir mit Shawn.

Lauft zurück zur Scheune und begebt euch nach links. Dort findet ihr Duck, der freudestrahlend auf einem Traktor sitzt und Shawn, der sich am Zaun zu schaffen macht. Sprecht ihn an, woraufhin er euch bittet, ein paar Bretter zu sägen. Während ihr die Säge schwingt, erzählt er voller Demut, wie er in Atlanta einen Mann beobachtet hat, der einen Jungen erschoss. Drei der folgenden Antwortmöglichkeiten ziehen lediglich unwichtige Antworten nach sich. Nur wenn ihr die Meinung vertretet, dass man nun einmal tun muss, was man tun muss, widerspricht euch Shawn.

Im weiteren Verlauf des Gesprächs fragt Shawn, ob ihr auch bereits einen Zombie töten musstet. Er wird keine eurer Antworten vergessen und auch wenn ihr schweigen solltet, wird er dies zur Kenntnis nehmen. Die folgende Frage nach Lees Familie könnt ihr beantworten, wie es euch beliebt. Shawn bedankt sich für eure Hilfe und ihr könnt wieder frei herumlaufen.

Geht nun zurück zum Eingang von Hershels Haus und sprecht mit Kenny, der nach wie vor an seinem Pick-up schraubt. Ihr könnt ihm drei Fragen stellen. In unserem Beispiel haken wir zuerst etwas genauer nach, wie Kennys weiterer Plan ist. Er erzählt von seinem Beruf als Fischer und ihr erfahrt etwas über sein Boot. Fragt danach, wie es Duck geht, um Interesse an seiner Familie zu zeigen. Bietet Kenny nun eure Hilfe beim Reparieren des Wagens an, woraufhin sich ein kurzes Gespräch über Clementine entspannt. Kenny wird jede Antwort auf die Frage, ob ihr wisst, was ihr tut, zur Kenntnis nehmen und etwas über euch lernen. Schweigen nimmt er ebenfalls zur Kenntnis.

Geht nun zu Katjaa vor Hershels Haus und sprecht sie an. Erneut stehen drei verschiedene Fragen zur Auswahl, deren Reihenfolge keine Rolle spielt. Wir wollen zu Beginn wissen, wie es die kleine Familie durch die Stadt geschafft hat, woraufhin es zu einem kurzen Gespräch kommt, in dessen Verlauf Katjaa fragt, ob ihr euch nicht auch zu dem Moment zurücksehnt, bevor dieses Unheil passierte. Der rhetorischen Gegenfrage, wer dies nicht täte, folgt ebenso eine unwichtige Antwort wie eurem Schweigen. Seid ihr der Meinung, dass es bereits vorher schlimm zugegangen wäre oder das alles aus einem bestimmten Grund passiert, wird sie sich dies merken.

The Walking Dead - Season 1 - Alle Lösungswege für jede Episode

alle Bilderstrecken
Am nächsten Tag habt ihr erst mal ein paar Minuten, um mit allen zu reden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/82Bild 32/1131/113

Fragt ihr, was Katjaa vor den Ereignissen getan hat, lernt ihr, dass sie als Tierärztin tätig war. Anschließend stellt sie euch dieselbe Frage. Nachdem Lee von seiner Lehrtätigkeit an der Universität von Georgia berichtet hat, äußerst Kennys Frau den Wunsch, möglichst bald wieder zum Alltag zurückkehren zu können. Daraufhin könnt ihr gestehen, dass ihr bereits vor der Zombieattacke nicht mehr beruflich tätig wart. Katjaa nimmt daraufhin zur Kenntnis, dass ihr gefeuert wurdet oder gibt euch eine unwichtige Antwort, wenn ihr euch für die Frage entschuldigt und ihre dadurch ausgelöste Sehnsucht entschuldigt.

Sagt den beiden Damen abschließend, dass sie das Kunststück vollbringen entspannt wirken, um zu erfahren, dass Clementine die erste Klasse besucht.

Nun könnt ihr im Hintergrund bereits erkennen, dass Hershel im Stall arbeitet. Begebt euch zu ihm und sprecht ihn an. Seine Einstellung gegenüber Lee unterscheidet sich nun in kleinen Nuancen, abhängig davon, wie ehrlich ihr im Vorfeld zu ihm wart. Doch keine Sorge: Seine Haltung ist in jedem Fall etwas feindselig. Wenn ihr seine folgenden Fragen ehrlich beantwortet, ist er etwas freundlicher gesinnt. Schweigen deutetet er ebenfalls als Ehrlichkeit, weißt euch aber darauf hin, dass ihr lernen müsst, Fragen zu beantworten. Lügen lassen ihn noch etwas ärgerlicher werden.

Euer liebreizendes Gespräch wird jäh von qualvollen Schreien unterbrochen. Hershel schickt euch zum Ort des Geschehens, während er ins Haus verschwindet, um seine Waffe zu holen. Der Anblick ist nicht schön: Duck und Shawn wurden von einer Meute Zombies angegriffen und ihr müsst euch entscheiden, wen ihr vor dem drohenden Unheil rettet. Seid euch darüber im Klaren, dass eure Entscheidung einen wesentlich Einfluss auf Leese Beziehung zu Hershel und Kenny hat.

Spoilerwarnung!

Egal wie ihr euch entscheidet: Shawn Tod ist unausweichlich, während Duck auf jeden Fall gerettet wird. Da ein hohes Ansehen bei Kenny im weiteren Spielverlauf von größeren Vorteilen begleitet wird als eine gute Beziehung zu Hershel, solltet ihr euch im Zweifel dafür entscheiden, den Jungen zur Hilfe zu eilen.

Storyrelevante Entscheidung: Duck oder Shawn retten?

Duck retten

Schaut auf Duck und drückt A, um ihm zu Hilfe zu eilen. Zielt auf den Kopf des Zombies, sobald ihr neben dem Jungen seid, und bearbeitet den Untoten mit einem saftigen Faustschlag. Kenny eilt zur Hilfe und greift nach Duck. Nun könnt ihr euch entscheiden, ob ihr Kenny beim Ziehen helft oder dem Zombie einen weiteren Schlag verpasst - beide Optionen führen zum Erfolg.

In der folgenden Sequenz müsst ihr mit ansehen, wie Kenny Shawns Hilfeschreie ignoriert und mit seinem gerettet Sohn davonrennt. Allein hat Lee keine Chance, dem armen Kerl zu helfen und muss mit ansehen, wie sich zwei Zombies an ihm gütlich tun. Zu spät tritt Hershel mit seiner Schrotflinte auf den Plan. Nachdem er die Untoten weggepustet hat, kann er nur noch den Tod seines Sohnes feststellen. Ducks Rettung wird euch im weiteren Verlauf des Spiels ein hohes Ansehen bei Kenny einbringen, das ihr noch weiter steigern könnt, indem ihr euch auf seine Seite stellt, sobald Hershel die beiden Männer für den Tod seines Sohnes verantwortlich macht.

In tiefer Trauer stellt er euch zur Rede und will wissen, warum ihr Shawn nicht geholfen habt. Wählt eine beliebige Antwort, da sie alle zum selben Resultat führen: Voller Verachtung verweist euch Hershel mitsamt Kenny und seiner Familie von seinem Grundstück. Niedergeschlagen, aber dankbar für die Rettung Ducks, gewährt euch Kenny eine Mitfahrgelegenheit nach Macon.

The Walking Dead - Season 1 - Alle Lösungswege für jede Episode

alle Bilderstrecken
Eine schwere Entscheidung in der ersten Episode: Shawn oder Duck retten?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden81 Bilder

Shawn retten

Werft einen Blick auf Shawn und drückt A, um ihn zu befreien. Lee versucht, den Traktor beiseite zu schieben, der Hershels Sohn eingeklemmt hat. Schnell muss er jedoch feststellen, dass ihm schlichtweg die Kraft fehlt, um das schwere Gefährt zu bewegen. In der Zwischenzeit ist Kenny herbeigeeilt und hat Duck in Sicherheit gebracht. Drückt nun ein weiteres Mal A, um zu versuchen, Shawn aus seiner misslichen Lage zu befreien.

Doch auch Lees zweiter Rettungsversuch misslingt und euch bleibt nichts anderes übrig als mit anzusehen, wie die Zombies über ihn herfallen. Als er bereits schwer verletzt ist, eilt schließlich Hershel herbei und jagt den Untoten eine Ladung Schrot ins Gesicht. Doch die Rettung kam zu spät: Nach einem letzten, kurzen Gespräch zwischen Vater und Sohn erliegt Shawn seinen Verletzungen.

Zutiefst erschüttert konfrontiert euch Hershel mit dem Tod seines Sohnes, woraufhin ihr wieder einmal drei Antwortmöglichkeiten zur Auswahl habt. Lees Schweigen hat eine unwichtige Antwort zur Folge, während sich Hershel an jede der drei Antworten erinnern wird.

Trotz eurer Bemühungen kann Hershel nicht an sich halten und wirft Lee mitsamt Kenny und seiner Familie vom Hof. Der Vater des geretteten Kindes bietet euch eine Fahrt nach Macon an. Ihr lauft davon und überlasst Hershel seiner Trauer.

Nichts tun

Wartet, bis der Timer abgelaufen ist und ihr am oberen Bildschirmrand darüber benachrichtigt werdet, nichts getan zu haben. Daraufhin eilt Kenny herbei und rettet seinen Sohn, während Shawn um Hilfe schreit. Lasst den Timer ein weiteres Mal verstreichen und die nächste Meldung erscheint.

Hershel kommt seinen Sohn zur Hilfe und schickt die Zombies mit seiner Waffe ins Jenseits, kann jedoch nur noch den Tod Shawns feststellen, der durch die Attacke der Untoten bereits zu viel Blut verloren hat.

In der folgenden Dialogoption könnt ihr eine beliebige Antwort auswählen, da eure Entscheidung keinen Einfluss auf den Storyverlauf hat. Nachdem euch der trauernde Hershel mitsamt Kenny und seiner Familie vom Hof gejagt hat, bietet euch der Vatter des geretteten Jungen eine Mitfahrgelegenheit nach Macon an, wo Lee nach seinen Verwandten suchen will.

The Walking Dead - Season 1 - Erster Trailer14 weitere Videos

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: