Ihr seid alt, zu alt, um euer Dorf zu verlassen. Während alle anderen nach und nach in die große Stadt ziehen, bleibt ihr auf eurem Hof und melkt eure Ziegen, wie auch eure Mutter es schon getan hat. Und ihre Mutter. Ganz allein, auf eurem Hof; eurem Zuhause und allem, das ihr kennt. Dann kommen die erste Briefe aus der Stadt, und die Worte eurer Familie werden zunehmend beunruhigender. The Stillness of the Wind ist eine ruhige, meditative Abhandlung über das Alter, den Verlust und Veränderungen, die unvermeidlich eintreten werden.

Nicht ganz ein Action-Blockbuster - dafür eine Symphonie über Ruhe und das Leben. Seht selbst:

The Stillness of the Wind - Announce Teaser Trailer

The Stillness of the Wind ist ein meditatives Adventure, das euch in das Leben der Bäuerin Talma versetzt. Ihre gesamte Familie ist in die größere Stadt in der Nähe gezogen, nur sie bleibt zurück, allein auf ihrem Hof. Melkt Ziegen und macht Käse, während jeden Tag neue Briefe euer Familie eintrudeln, die immer beunruhigender werden. Das Spiel ist minimalistisch gehalten, ebenso wie sein kritisch gelobter Vorgänger Where The Goats Are (kauft euch das Spiel zum Reinschnuppern über Itch.io und bestimmt den Preis selbst).

Ihr möchtet der Sonne entfliehen und euch in einer immersiven Welt verstecken? Hier ein paar Vorschläge:

Manche Spiele eignen sich wunderbar dafür, gleich am frühen Morgen in die erste Action-Sequenz zu starten und den ganzen Tag in der ludischen Belohnungs-Schleife festzuhängen. Andere Spiele, wie The Stillness of the Wind, sind ein wunderbarer Abschluss an einem Sonntagnachmittag, wenn sich draußen die Sonne langsam dem Horizont nähert und ihr ein wenig melancholisch dem Wochenende nachtrauert. The Stillness of the Wind wird 2018 für PC und Mac erscheinen.

The Stillness of the Wind erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.